Pflanzenbau

Aktuelle Artikel

Süsskartoffelernte_Roder

Die Süsskartoffel erobert Felder und Küchen

In diesen Tagen werden vielerorts die Süsskartoffeln geerntet. Das, auch in der Schweiz, immer beliebter werdende, spezielle Knollengemüse mit exotischer Herkunft, stellt hohe Anforderungen an die vegetativen Bedingungen, sowie den Anbau und verlangt eine sehr schonende Ernte.

weiterlesen
Backprozesse_swiss granum_Richemont

Weizenernte 2020 von guter Qualität

Trotz tieferer Proteingehalte weist die diesjährige Weizenernte, wie in den drei Vorjahren, eine gute Qualität auf. Dies zeigen die gewichteten Ergebnisse der Erntequalitätserhebung von swiss granum.

weiterlesen
6039497_image_0_34.jpg

Die Stickstoff-Fabriken

Die Produktion von Körner- und Futterleguminosen ist nicht nur für die Bodengesundheit sowie die Stickstoff-und Humusbildung förderlich, sondern gewinnt auch in der Schweiz an Stellenwert für die inländische Eiweissversorgung. Besonders die betriebseigene Eiweissproduktion wird immer wichtiger.

weiterlesen
Die Wachstumsphase vor der Ernte hat einen grossen Einfluss auf die Lagerung.

Keimhemmung: Erste Lagerkampagne ohne CIPC

Anfang Oktober 2020 ist die Aufbrauchfrist aller Präparate mit dem Wirkstoff Chlorpropham (CIPC) zur Keimhemmung bei Kartoffeln ausgelaufen und deren Einsatz verboten. Mit der kürzlich erteilten Bewilligung des Produktes Dormir stehen nun drei unterschiedlich wirkende Alternativen zur Verfügung.

weiterlesen
Blühstreifen_pixabay_Didgeman

Nutzen von Blühstreifen und Hecken

Blühstreifen verbessern die Schädlingskontrolle, vielfältige und mehrjährige Streifen auch die Bestäubung. Hecken in der Schweiz zeigten gute Resultate, international waren die Effekte inkonsistent. Die Auswirkungen auf die Erträge waren variabel.

weiterlesen
5938141_image_0_34.jpg

Wir wagen es mit der Sojabohne

Aufgrund der Anpassungen in der Wiederkäuerfütterung von Bio Suisse wird die Nachfrage nach Bio-Soja ab 2022 weiter steigen. Noch fehlen jedoch Betriebe, die in den Bio-Futtersojaanbau einsteigen. Kollegen, die über ihre Erfahrungen mit dieser Kultur berichten, können eine Entscheidungshilfe sein.

weiterlesen
Mandeln_pixabay_ajcespedes

Mandeln in der Schweiz - Utopie oder Chance?

Kann die Mandel eine valable Erweiterung für den Obstbau, u.a. für den Hochstamm-Feldobstbau, in der Schweiz darstellen? Welche Potenziale besteht für den Anbau und den Absatz? Können Mensch und Natur gleichermassen profitieren? – Erste Antworten liefern Forschende von Agroscope in Zusammenarbeit mit Vertretern aus Praxis und Verwaltung, unterstützt von der Fondation Sur-la-Croix.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen