Weitere Tiere

Alle Artikel der Rubrik Weitere Tiere

Pferd_schaut aus Fenster_Agrisano

Schaden mit dem Pferd

Der Umgang mit Pferden ist immer mit einem gewissen Risiko behaftet, das man nicht unterschätzen darf. Wer bezahlt den Schaden, wenn das Ross nicht dem Reiter gehört? 

weiterlesen
5707118_image_1_48.jpg

Faserfutter

Faserprodukte erfreuen sich bei Pferdebesitzern wachsender Beliebtheit. Gleichzeitig wird heute mehr Heu eingesetzt, denn Raufutter bildet die Basis einer pferdegerechten Fütterung. Welchen Mehrwert bieten Faserfutter? Haben die zahlreichen auf dem Markt etablierten Produkte ihre Berechtigung oder sind sie nur unnötig teuer verkauftes Heu im Futtersack?

weiterlesen
5707118_image_0_51.jpg

Produktion Pferdefutter

Das Pferdefutter von St. Hippolyt wird stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen weiterentwickelt. Dabei wird einem naturnahen Ansatz für gesunde, widerstandsfähige und leistungsfähige Pferde nachgegangen. Gearbeitet wird dabei mit zwei besonderen Produktionsverfahren.

weiterlesen
Ueli Wullschleger

Kaninchen

Die Kaninchen-Rasse «Zimmermann Kaninchen» hat sich in der Schweiz als beliebtes Mastkaninchen bewährt. Der einzige Vermehrungsbetrieb dieser Rasse ist der Betrieb Wullschleger in der aargauischen Gemeinde Vordemwald. Die Zucht ist eine Nische, da der Selbstversorgungsgrad aber gering ist, durchaus eine lohnende.

weiterlesen
Pferd

Pferdefütterung

In der Pferdefütterung bewährte Futtermittel wie Melasse und Hafer werden oft von einem negativen Ruf verfolgt. Doch sind sie so schädlich, wie oftmals behauptet wird und wann sollte auf eine melasse- und haferfreie Fütterung gesetzt werden?

weiterlesen
5544726_image_2_64.jpg

Wie verhindere ich Kokzidiose bei Kaninchen?

Ich mäste im Rein-Raus-Verfahren und erhalte die Jungkaninchen im Alter von vier bis fünf Wochen. In den ersten drei Wochen nach dem Einstallen treten gehäufte Todesfälle infolge Kokzidiose auf. Was kann ich unternehmen?

weiterlesen
Dank einer Gruppenauslaufhaltung kann sich das Pferd den ganzen Tag frei bewegen wie es will.

Gruppenhaltung bei Pferden

Die Gruppenhaltung deckt die natürlichen Bedürfnisse der Pferde sehr gut. Nebst vielen Vorteilen für das Pferd ist diese Haltungsform weniger aufwändig als die Einzelhaltung. Seit einigen Jahren gibt es ein Pferdelabel vom Schweizer Tierschutz STS, um die Gruppenauslaufhaltung zu fördern.

weiterlesen
5024554_image_4_42.jpg

Ein Olympia-Sieger füttert Hypona

Steve Guerdat ist ein allbekannter und äusserst erfolgreicher Springreiter. Viele namhafte Titel konnte er bereits gewinnen. Solche Siege sind dank Spitzenpferden, intensivem Training und Engagement möglich. Doch was fressen Sportpferde wie Bianca XXXIV oder Corbinian?

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.