Weitere Tiere

Alle Artikel der Rubrik Weitere Tiere

karin-zabret-W7vc1_6dQZE-unsplash

Muskelprobleme bei Pferden

Die Muskulatur macht Bewegung überhaupt erst möglich und verleiht dem Pferd zugleich Stabilität und Dynamik. Doch wenn die Muskulatur streikt, ist nicht nur die Sportkarriere in Gefahr.

weiterlesen
7013799_image_0_43.jpg

Haylage für Pferde

Das Wichtigste in der Pferdefütterung ist, ausreichend Raufutter in guter und schmackhafter Qualität anzubieten. Dies erspart dem Pferd viele gesundheitliche Probleme. Haylage bietet in der Pferdefütterung eine Alternative zu Heu. Der Einsatz ist vielfältig.

weiterlesen
combined_6688216_1_6688219_0.jpg

Konditionstraining bei Pferden

Damit ein Sportpferd eine gute Kondition erhält, ist das richtige Training wichtig. Man unterscheidet zwischen Ausdauer- und Schnellkrafttraining. Wie viel sollte man aber trainieren und wie kann man mit der Fütterung die Ausdauer unterstützen?

weiterlesen
6467880_image_2_62.jpg

Pferde anweiden

Sobald die Weiden ergrünen und die Bodenverhältnisse es zulassen, dürfen die Pferde nach einem langen Winter endlich wieder auf die Weide. Die Umstellung von der Stall- zur Weidezeit sollte dabei behutsam stattfinden: Für den Pferdedarm bedeutet sie ein komplett verändertes Nährstoffangebot.

weiterlesen
pixabay_horse-1330696_v01_16_9

Mineralstoffversorgung beim Pferd

Der Trend zu einer «natürlichen» Pferdefütterung ist unbestritten. Aber der tägliche Mineralstoffbedarf des Pferdes muss gedeckt werden. Pferde, die ausschliesslich mit frischem Gras und Heu gefüttert werden, laufen Gefahr, einen Mineralstoffmangel zu erleiden.

weiterlesen
Sportpferde

Wie füttere ich mein Sportpferd?

Ich habe ein Springpferd, mit welchem ich oft an Turniere gehe. Gerade auf dem Turnierplatz hört man von den Mitkonkurrenten viel Verschiedenes über die Fütterung. Wie sieht die richtige Fütterung eines Sportpferdes aus?

Springreiterin M. S.

weiterlesen
mspan_15906602970450387.png

Erfolgsfaktoren für gesunde Kaninchen

Viele Faktoren beeinflussen die Tiergesundheit. Treffen diverse negative Faktoren aufeinander, führt dies zu hohen Abgangsraten. Um erfolgreich Kaninchen zu züchten und zu mästen, ist alles zu vermeiden, was das Immunsystem, die Atemwege und den Verdauungstrakt reizt.

weiterlesen
mspan_1590660803737173.png

Stutenmilchproduktion

Stuten zu melken ist in der Schweiz eine Nische. Der Grund, dass sich doch einzelne Betriebe diesem Produktionszweig angenommen haben, ist die positive Wirkung der Stutenmilch auf die Gesundheit vom Mensch. Beim Stuten Melken gibt es jedoch grosse Unterschiede zum Melken von Kühen.

weiterlesen
5707118_image_0_53.jpg

Pferdefütterung

Die Basis jeder Pferdefütterung ist qualitativ hochwertiges Raufutter in ausreichender Menge zur freien Verfügung oder in mehreren Gaben über den ganzen Tag verteilt anzubieten. Je nach Situation kann das Pferd seinen Bedarf jedoch nicht nur über Raufutter decken und ist entsprechend auf eine Zufuhr von Ergänzungs- und Zusatzfutter angewiesen.

weiterlesen
5707118_image_0_51.jpg

Produktion Pferdefutter

Das Pferdefutter von St. Hippolyt wird stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen weiterentwickelt. Dabei wird einem naturnahen Ansatz für gesunde, widerstandsfähige und leistungsfähige Pferde nachgegangen. Gearbeitet wird dabei mit zwei besonderen Produktionsverfahren.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen