Jolanda Roth

Jolanda Roth

PLZ/Ort

Ried bei Kerzers (FR)


Die Bäuerin Jolanda Roth lebt mit ihrem Mann Dieter und den drei Kindern (Ilena, Levin, Alessia) in Ried bei Kerzers (FR). Ursprünglich lernte sie Koch und Diätkoch und schloss 2008 die Ausbildung als Bäuerin mit Fachausweis ab.

Wochentags ist der Mittagstisch immer voll besetzt. Dann kocht die Bäuerin, für Mann und Kinder, für ihre Eltern und Tageskinder. Gegessen wird, was auf den Tisch kommt: frisch und saisongerecht. Selbstgemachte und währschafte Kost, wie es schon die Grossmutter kochte. Am Sonntag isst die Familie für sich, dann sei das Menü manchmal ein bisschen exotischer.

Leidenschaft und Hobby von Jolanda Roth ist das Backen, wobei auch Traditionen gepflegt werden, denn mitten im Dorf steht ein Ofenhaus. Dort hat die Bäuerin, wie alle andern Bewohner von Ried, ein Back- Recht. Alle zwei Monate backt sie zusammen mit einer Freundin über 30 kg Brot. Das braucht Zeit und Voraussicht: Der erste Akt beginnt im Winter, dann werden Holzwedelen (Reisigbündel) gemacht und zwei Jahre lang gelagert. Am Backtag selbst wird früh am Morgen der Teig hergestellt. Am Nachmittag wird der Ofen ca. während einer Stunde durch die Wedelen beheizt. Ist alles runtergebrannt, wird die Glut ausgeräumt und als erstes Kuchen gebacken, zum Beispiel Speckkuchen. So lässt sich testen, wie heiss der Ofen ist. Erst dann kommt das Brot an die Reihe. Der Aufwand lohnt sich, das Holzofenbrot schmeckt unvergleichlich und bleibt lange frisch und knusprig.

Aktuelle Rezepte von Jolanda Roth

Kaffeeglace-Cake

 

Kaffeeglace-Cake

Weihnachts-Tiramisu

 

Weihnachts-Tiramisu

Lebkuchen

 

Lebkuchen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen