Ursina Waldburger

Ursina Waldburger


Weit ab von der Zivilisation, im Herzen des Naturparks Beverin, werden die Pläne der Familie Waldburger geschmiedet. Dort entwickeln sich stetig neue Projekte. Eines davon ist das Gasslihof- Beizli. Die guten Rückmeldungen und der Wunsch der Beizli-Besucher nach einer Übernachtungsmöglichkeit, legten den Grundstein für das nächste Projekt. Zwölf Gästebetten sollen in Zukunft ein Rundum-Erlebnis auf dem Hof gewährleisten.

Ursina Waldburger ist es wichtig, dass ihr Angebot mit Produkten vom Hof oder der Region abgedeckt werden kann. Deshalb schmort sie für ihre Besucher gerne ein Kotelett vom Safier Gämschi, welches ihr Mann auf der Jagd erlegt hat.

Nebst Direktverkauf, bietet der Gasslihof eine Schlitten- und Langlaufskivermietung an und organisiert im Sommer die Pop-up- Bühne mit.

«Und so kam eines zum andern », meinte Ursina Waldburger schmunzelnd, «und ob all dem Schönen und Spannenden darf man die Familie und seine eigenen Bedürfnisse nicht vergessen». Sie freut sich schon jetzt auf eine ausgedehnte Skitour in der wilden Natur des Safientals.

Aktuelle Rezepte von Ursina Waldburger

Kotelett vom Safier Gämschi

 

Kotelett vom Safier Gämschi

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.