Margret Schafer

Margret Schafer

PLZ/Ort

Düdingen FR


Margret Schafer-Poffet empfängt mich herzlich mit Gifferstee und den typisch salzigen Seisler Brätzele. Sie und ihr Mann Gallus führen mit ihrem Sohn in Düdingen FR einen Milchwirtschaftsbetrieb mit 80 Kühen. Weitere Betriebszweige sind die Aufzucht der Kuhkälber, die Pouletmast und die Büschelibirnen-Anlage. Bei der vielen Arbeit können sie auf die Hilfe der Freundin ihres Sohnes und bei Bedarf auf die ihrer beiden Töchter zählen.

 Margret Schafer ist Handarbeitslehrerin und unterrichtet einmal pro Woche an der Primarschule Düdingen. Daneben gibt sie auch Kochkurse und probiert leidenschaftlich gerne neue Rezepte aus oder erfindet selber welche. Grosses Interesse hat sie für Homöopathie. Mit dem Wissen, das sie sich darüber in Kursen aneignet, behandelt sie Mensch und Tier. Ganz nach ihrem Motto: «Man lernt ein Leben lang, der Lebensrucksack ist nie voll!» Während elf Jahren war Margret Schafer in der Lehraufsichtskommission der Landwirtschaftlichen Schule Grangeneuve und stattete in dieser Funktion den Lernenden auf Landwirtschaftsbetrieben im ganzen Kanton Besuche ab. 

Haflingerpferde begleiten sie seit fast 30 Jahren. Im Moment steht Zarina (vierte Generation) im Stall. Während vieler Jahre war Margret auch im Vorstand des Haflingerzuchtvereins Freiburg tätig. 

Als Bauerntochter ist Margret Schafer stolz auf ihren Berufsstand. In ihrer Küche hängt eine Holztafel mit dem Spruch: «Bauernstand ist Ehrenstand, erhält die Stadt, erhält das Land. Er ist der Pionier der Zeit und bleibt es bis in Ewigkeit».

 

Aktuelle Rezepte von Margret Schafer

Wermutsauce mit Fleisch

 

Wermutsauce mit Fleisch

Sauerkrautpastete

 

Sauerkrautpastete

Chilbibräzeli

 

Chilbibräzeli

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.