Sauerkrautpastete

Bewertung

Sauerkrautpastete
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

Zwiebel, fein gehackt

1 EL 

Butter

100 g 

Speckwürfel

Waadtländer Saucisson

500 g 

Sauerkraut

1 dl 

Apfelwein

Ei

Eigelb

1 dl

Sauerrahm  

Salz, Pfeffer

100 g 

Vacherin Fribourgeois

500 g 

ausgewallter Kuchenteig

Senf

5-6 

Schinkentranchen

Eigelb, verklopft

Rezept

Gehackte Zwiebel mit Butter dünsten. Danach die Speckwürfel mit der Waadtländer Saucisson mitdünsten. Das Sauerkraut beigeben und heiss werden lassen. Mit dem Apfelwein ablöschen und auf kleiner Hitze kochen lassen. Nach ca. 15 Minuten in einem Sieb abtropfen lassen.

Das Ei, der Sauerrahm, die Vacherin Fribourgeois und das zusätzliche Eigelb vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen mit dem Sauerkraut mischen. Den Teig halbieren und je die Hälfte mit Senf bestreichen, dabei den Rand frei lassen. Die Schinkentranchen auf die Hälfte mit dem Senf legen und die Sauerkrautfüllung darauf verteilen. Teigränder mit Wasser befeuchten und die leere Teighälfte darüberlegen. Danach die Ränder mit einer Gabel andrücken und Löcher in die Pastete stechen.

Mit einem Eigelb die Pastete bestreichen und für 25 Minuten bei 200° C im Ofen backen.

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Orgelpfeifen (Orgelpfeiffen)

Rezept Orgelpfeifen

Zum Rezept
Orgelpfeifen Rezept (Gefüllte Omeletten)
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Schweizer Linzertorte

Lecker Linzertorte nach Schweizer Rezept

Zum Rezept
Schweizer Linzertorte
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 5/5 (1 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Toggenburger Schlorzifladen

Toggenburger Schlorzifladen

Zum Rezept
Toggenburger Schlorzifladen aus Dörrbirnen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rinds-Saftplätzli

Rinds-Saftplätzli

Zum Rezept
Rinds-Saftplätzli im Römertopf
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Löwenzahnsirup

Löwenzahn-Sirup

Zum Rezept
Sirup aus Löwenzahn selbermachen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Schinkengipfeli mit Kräuter-Frischkäse

Schinkengipfeli mit Frischkäse

Zum Rezept
Schinkengipfeli mit Kräuter-Frischkäse
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Zitronenmousse-Kuchen

Zitronenmousse-Kuchen

Zum Rezept
Zitronenmousse-Kuchen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Meistgelesene Rezepte

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.