Bernadette Hotz

author avatar image

Bernadette Hotz

PLZ/Ort

Baar ZG


Der Hotzenhof in Deiniken 11, Baar/ZG ist eine Generationengemeinschaft und wird in der 12. und 13. Generation durch die Familie Hotz bewirtschaftet. Familie Hotz, das sind Bernadette, Hermann und Sohn Philipp Hotz. Sie bewohnen ein wunderschönes Bauernhaus, das ca. 1531 erbaut wurde. Auf 19 Hektaren produzieren sie Obst, Gemüse, Weintrauben und Beeren. Was nicht für den Direktverkauf und die Weiterverarbeitung gebraucht wird, wird der Obsthalle Sursee zugeführt, von wo aus die Früchte ihre Käufer in Volg und LANDI finden. Als Volg Erlebnishof werden auf dem Hotzenhof auch regelmässig abwechslungsreiche Veranstaltungen für die ganze Familie angeboten.

Die feinen Früchte und Beeren werden zu Konfitüren, Sirup, Trockenobst, Fruchtsäften, gebrannten Wassern, Likören und Weinen verarbeitet und direkt ab Hof oder samstags am Baarer Dorfmärt verkauft. Wer einen Eindruck des vielfältigen Sortiments erhalten möchte oder nach einer speziellen Geschenkidee Ausschau hält, sollte sich auf www.shop.hofmaercht.ch umsehen. Alle Produkte sind nämlich auch übers Internet bestellbar.

Bernadette Hotz ist überall dort im Einsatz, wo sie gerade gebraucht wird. Ob in ihrem geliebten Kräutergarten, im Hofladen, beim Bewirten der Gäste oder eben einfach in ihrer Küche, in der sie oder ihre Mitarbeiterin täglich für mehr als zehn Leute kocht. Familie und Angestellte geniessen so gemeinsam eine feine Mahlzeit, bei der Gemüse und Salat nie fehlen dürfen. Als Ausgleich nimmt sich Bernadette Hotz wöchentlich Zeit für eine Yogastunde. «Für Körper, Geist und Seele», wie sie sagt.

www.hotzenhof.ch

Aktuelle Rezepte von Bernadette Hotz

Sommerbeerencrème

 

Sommerbeerencrème

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen