Ferkel

mspan_15646382064849334.png

Ferkel: Das Beste zum Start

In den letzten Jahren sind die Ferkelzahlen stetig gestiegen. Heute gebären Sauen 14 und mehr Ferkel pro Wurf. An dieses Leistungsniveau muss auch das Management angepasst werden. Durch eine optimierte Saugferkelbetreuung kann die Familie Steiner die Überlebenschance der Kleinsten verbessern und ein Auseinanderwachsen bestmöglich vermeiden.

weiterlesen
6522883_image_0_51.jpg

Fütterung in der Ferkelaufzucht

In der Ferkelaufzucht gilt es, einige kritische Phasen zu meistern. Management und Fütterung sind dabei entscheidende Faktoren. Das Ferkel ist dabei nicht isoliert zu betrachten, denn auch die Versorgung vom Muttertier hat einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung der Ferkel.

weiterlesen
6355626_image_1_60.jpg

Ferkelaufzucht Bio

Die Ferkelaufzucht ist eine grosse Herausforderung in der Bio-Schweinehaltung. Die heikle Phase des Absetzens der Ferkel von der Muttersau führt oft zu Einbussen und Tierverlusten. Mit optimaler Fütterung und angepasstem Management kann entscheidend dazu beigetragen werden, die kritische Absetzphase erfolgreich zu gestalten.

weiterlesen
combined_6108402_2_6108405_0.jpg

Absetzstress in der Ferkelproduktion

Die Absetzphase löst bei den Ferkeln Stress aus, aufgrund der vielen Veränderungen, die auf das Ferkel zukommen. Dieser Stress kann aber mit der richtigen Unterstützung der Ferkel reduziert werden, sodass es keine Langzeitfolgen gibt. Dazu sind vorbeugende Massnahmen bereits ab den ersten Lebenstagen notwendig.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen