Krankheit

Typisches «Erdbeeri» an der linken Hintergliedmasse einer Milchkuh.

Klauenerkrankung Dermatitis digitalis

Kaum eine Erkrankung beschäftigt Landwirte, Klauenpfleger und Tierärzte momentan gleichermassen, wie die Klauenerkrankung Dermatitis digitalis («Mortellaro», «Erdbeeri»). Wurde es bis vor wenigen Jahren als typisches Problem von Milchkühen in Laufställen beschrieben, sind heute sowohl Rinder und Kühe in Anbindeställen wie auch Mutterkühe zunehmend davon betroffen.

weiterlesen
5366278_image_4_56.jpg

Immunschutz

Forscher an der Universität Bern untersuchen, wie die Abwehrstoffe in die Milch kommen und wie die Kolostrumqualität verbessert werden kann. Dabei beschäftigen sie sich auch mit praxisnahen Fragen wie: «Beeinflusst die Milchmenge die Kolostrumqualität?» oder «Soll ich Kühe nach dem Abkalben ganz ausmelken?».

weiterlesen
5366278_image_4_54.jpg

Beta-Carotin

Der Vitamin A-Vorläufer Beta-Carotin kann gerade in den Wintermonaten im Futter knapp sein. Nebst Fruchtbarkeitsstörungen bei der Kuh durch einen indirekten Vitamin A-Mangel hat der Beta-Carotin Gehalt auch einen Einfluss auf die Kolostrumqualität und somit auf die Immunabwehr des Kalbes. Dies konnte in einer Bachelorarbeit an der HAFL bestätigt werden.

weiterlesen
5366278_image_3_45.jpg

Früherkennung von Dermatitis digitalis

Um die Klauenerkrankung Dermatitis digitalis einzudämmen und die Verschleppung innerhalb der Herde zu minimieren, müssen Läsionen frühzeitig erkannt werden. Dazu benötigt es regelmässiges Untersuchen der Tiere, wodurch Massnahmen schnell eingeleitet werden können.

weiterlesen
Mastschwein_Tränke

Hilfe vom Tierarzt

In unserem Mastbetrieb verenden plötzlich Schweine. Die Abgangsrate liegt bereits bei über drei Prozent. Die Tiere liegen ohne vorherige Krankheitszeichen aufgebläht tot in der Bucht. Unser Bestandstierarzt meint, dass es sich um Darmdrehungen handelt. Was können wir tun?

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen