Schweinehaltung

6522883_image_0_47.jpg

Abkühlungsmöglichkeiten für Schweine

Hitzestress kann bei Schweinen zu starken Leistungseinbussen und wirtschaftlichen Verlusten führen. Abkühlungssysteme helfen den Schweinen und machen die heissen Monate für sie erträglicher. Doch welche Möglichkeiten zur Abkühlung gibt es?

weiterlesen
Suisag_Hauptsitz

Suisag und Suisseporcs beziehen neuen Hauptsitz

Seit über 60 Jahren wird in Sempach gearbeitet, geprüft und geforscht. Mittlerweise sind Schweizer Schweine international wegen neuer Trends immer mehr gefragt. Gleichzeitig dürfen die Landwirte hierzulande weiterhin eine starke Interessenvertretung erwarten. Der neue Hauptsitz ist ein Bekenntnis für die Zukunft der Schweizer Schweinebranche.

weiterlesen
6294969_image_0_47.jpg

Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest rückt immer näher. Experten gehen davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis auch in der Schweiz erste Fälle auftreten.

weiterlesen
_45I7911

Flüssigfütterung Schweine

Die Flüssigfütterung ist in der Schweiz weitverbreitet und hat den Vorteil, dass Nebenprodukte aus der Lebensmittel industrie oder betriebseigene Futtermittel in der Fütterung eingesetzt werden können. Flüssige Futtermittel sind jedoch ein idealer Nährboden für Mikroorganismen und es müssen einige Punkte beachtet werden, damit die Schweine und nicht die Mikroorganismen gefüttert werden.

weiterlesen
combined_6171969_1_6171972_0.jpg

Management Zuchtsauen - Gesundheit & Biosicherheit

Der internationale Tier-, Waren- und Personenverkehr sowie die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) stellen zunehmende Gefahren für die Schweinebetriebe dar. Daher sind Massnahmen gefordert, um Betriebe so gut wie möglich vor dem Eintrag krankmachender Erreger zu schützen.

weiterlesen
5938141_image_1_62.jpg

Raufuttereinsatz bei Bio-Schweinen

In der Bio-Schweinehaltung besteht die Vorgabe, dass den Tieren täglich Raufutter in Form von Gras oder einer ganz geernteten Ackerkultur, frisch oder siliert, verfüttert werden muss. Dies ist in der Praxis umsetzbar, kann jedoch beispielsweise in der Schweinezucht eine Herausforderung sein.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen