Schädlinge

combined_5779943_0_5779944_0.jpg

Kirschessigfliege im Steinobst

Seit bald einem Jahrzehnt bereitet die Kirschessigfliege den Schweizer Obstbauern und Obstbäuerinnen Sorgen. In mehreren Jahren hatte sie im Steinobst, und dort vor allem im Feldobstbau, teils schwere Ernteausfälle verursacht. Den Produzenten stehen aber Bekämpfungsmassnahmen zur Verfügung.

weiterlesen
combined_5779947_0_5779948_0.jpg

Die Vielfalt der Mäusebekämpfung

Die wärmer werdenden Winter ermöglichen es den Mäusen, früher mit der Vermehrung zu beginnen. Auf landwirtschaftlichen Flächen werden Mäuse schnell zum Problem, da sie Obst-, Grünland- und Ackerkulturen Schaden zufügen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten gegen Mäuse vorzugehen.

weiterlesen
Die Schlupfwespen werden per Drohne über dem Feld abgeworfen.

Maiszünslerbekämpfung

Präzision und Arbeitserleichterung sind zentrale Themen der Landwirtschaft. Was zunächst wie ein Wider spruch klingt, lässt sich dank intelligenter Technik umsetzen: Die Maiszünslerbekämpfung mittels Trichogramma-Schlupfwespen, die punktgenau im Feld ausgebracht werden, ist angewandtes Smart Farming.

weiterlesen
Weisse Fliege

Weisse Fliege

Was für die Konsumenten als schöner Sommer durchgeht, bedeutet für den Gemüsebau eine Herausforderung. Anhaltend heisse Temperaturen führen zu hohem Arbeitseinsatz in Bewässerung und Pflege der Kulturen, damit Qualität und Ertrag sichergestellt werden können. Das Wetter hat auch grossen Einfluss auf die Population der Weissen Fliege.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen