Wald

combined_7028458_0_7028459_0.jpg

Am Ende eins mit der Natur

Der Wald ist seit jeher ein wichtiger Ort für die Menschen. Seit 1995 finden in der Schweiz sogenannte Baumbestattungen statt: Die Asche eines Verstorbenen wird bei den Wurzeln eines Baumes eingebracht. Seither nimmt die Anzahl Fried- oder Ruhewälder laufend zu, und mancher Waldbesitzer könnte sich einen guten «Zustupf» verdienen.

weiterlesen
csm_Arbeiten_mit_Seilkran_a6ed325269

Einsatz von Seilkränen in der Waldarbeit

Forstdienste setzen in der Waldpflege zunehmend Seilkräne ein. Ein Team der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL und der ETH Zürich hat eine Software entwickelt, mit der sich deren Seillinie optimal planen lässt. Dafür haben die Forschenden eine fast vergessene Berechnungsmethode neu umgesetzt. 

weiterlesen
20220322 Fachartikel Spezialfälle in der Holzerei Bildquelle BUL

Spezialfälle in der Holzerei

Jeder Baum hat seine Eigenschaften und benötigt vor dem Fällen eine sorgsame Baumbeurteilung. Die acht Punkte der Baumbeurteilung geben Aufschluss darüber, ob der Baum als Normalfall oder eben als Spezialfall zu fällen ist.

weiterlesen
5313539_image_2_18.jpg

Forstseilwinden

Waldarbeit ist nicht nur schwierig, sondern auch dafür bekannt, dass sie risikoreich ist. Moderne Forstseilwinden erleichtern die Arbeit und minimieren mit der richtigen Handhabung einige Risiken. Darauf ist bei den aktuellen Forstseilwinden zu achten.

weiterlesen
20220211_Totholz Stammbruch_Quelle Wald Schweiz

Gefahr durch Totholz

Abgestorbene, nicht mehr im Wachstum befindende Bäume werden auch Totholz genannt. Solche Bäume bringen die Gefahr, dass sie plötzlich und ohne äussere Einwirkung umfallen oder Äste verlieren können. Für die Land- und Forstwirtschaft bedeutet dieser Zustand in der laufenden Holzschlagsaison ein erhöhtes Unfallrisiko.

weiterlesen
Baumdrohne_WSL_D

Die Drohne, die in Bäume klettert

Die Umweltbedingungen in Baumkronen zu erforschen setzt Schwindelfreiheit und Klettertalent oder teure Gerüstbauten voraus. Neu setzen Wissenschaftler aber auch auf spezielle Drohnen. Solche entwickelt ein Team der Eidg. Forschungsanstalt WSL und der ETH Zürich.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen