UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftNewsticker

Newsticker

Management
Agropreis: Innovative Landwirte sind gesucht 18.03.2019
Bild Ab sofort können sich Bäuerinnen und Bauern für den Agropreis, den Innovationspreis der Schweizer Landwirtschaft, bewerben. Anmeldungen sind bis zum 30. Juni 2019 möglich. ...weiterlesen
Prix Montagne 2019: Die Ausschreibung läuft 14.03.2019
Bild Unternehmen aus dem Schweizer Berggebiet, die mit ihrer wirtschaftlichen Aktivität massgeblich zur Beschäftigung und Wertschöpfung in ihrer Region beitragen, haben erneut die Chance, den mit 40’000 Franken dotierten Prix Montagne zu gewinnen. Zusätzlich stiftet die Schweizerische Mobiliar den Publikumspreis Prix Montagne im Wert von 20’000 Franken. Eingabefrist ist der 30. April. ...weiterlesen
Bauernverband puscht Direktverkauf 11.03.2019
Bild Jeder fünfte Bauernbetrieb verkauft Produkte direkt. Für die Konsumenten ist es aber oft schwierig zu wissen, wo in seiner Umgebung er was bekommt. Deshalb hat der Schweizer Bauernverband vor einiger Zeit die nationale Plattform vomhof.ch ins Leben gerufen. Ab April 2019 ist es noch einfacher, dort nach Produkten und Betrieben in der Umgebung zu suchen. Anschliessend wird die Plattform breit beworben. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News
Landtechnik
Serco erweitert das Sortiment für die mechanische Unkrautbekämpfung 19.03.2019
Bild Die Serco Landtechnik AG wird Generalimporteur der französischen Marke Carré und stärkt damit ihr Angebot im Bereich Bodenbearbeitung und mechanische Unkrautbekämpfung. ...weiterlesen
Easy on board App jetzt mit Tasc Controller basic 18.03.2019
Bild Mit der Claas Easy on board App ist die Maschinensteuerung per iPad über Isobus möglich. Ab sofort steht auch die Isobus Task Controller basic (TC BAS) Funktion zur Dokumentation in der App zur Verfügung. Mit 365FarmNet ist ausserdem eine komfortable Online-Anbindung zur Auftragsverwaltung und Dokumentation möglich. ...weiterlesen
Autospray: Präzision der Pflanzenschutzmittelapplikation 14.03.2019
Bild Beim Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln hängen Geschwindigkeit, Spritzdruck und Durchfluss in einem erheblichen Masse von den verwendeten Düsen ab. Dies führt zu Einschränkungen bei der Arbeitsgeschwindigkeit. Beim Präzisionssystem Autospray gibt es diese Einschränkungen nicht und das System ist leichter zu bedienen: Der Fahrer wählt die Tropfengrösse und die gewünschte Aufwandmenge aus. Danach kann er das Pflanzenschutzmittel mit grösster Präzision in einem grossen ...weiterlesen
zu weiteren Landtechnik-News
Pflanzenbau
Die Lüina ist Schweizer Obstsorte des Jahres 2019 18.03.2019
Bild Fructus, die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten, kürte in Cademario TI gemeinsam mit dem Verein der Kastanienproduzenten der italienischen Schweiz die Kastaniensorte Lüina zur Schweizer Obstsorte des Jahres 2019. Während mehreren Jahrhunderten war sie von grosser Bedeutung für den Kastanienanbau der Südschweiz. ...weiterlesen
BAFU bewilligt Fortsetzung eines Freisetzungsversuchs mit GVO 18.03.2019
(Bild: Agroscope) Die Universität Zürich kann einen Freisetzungsversuch mit gentechnisch veränderten Weizensorten, die resistenter gegen Mehltau sind, durchführen. Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat den Versuch bewilligt. Dabei handelt es sich um eine Fortsetzung von Freisetzungsversuchen, die bereits seit 2008 durchgeführt werden. ...weiterlesen
Ertragsstabilität bei biologischer und konventioneller Landwirtschaft 13.03.2019
Parzellen mit konventioneller Bewirtschaftung auf dem Versuchsgut Dürnast der Technischen Universität München. (Bild: Samuel Knapp / TUM) Für die Landwirtschaft zählt nicht nur die Höhe des Ertrages, auch die Stabilität der Erträge über mehrere Jahre ist wichtig. Wie sich biologische und konventionelle Landwirtschaft in diesem Punkt unterscheiden, zeigt eine Meta-Analyse eines Teams der Technischen Universität München (TUM) und von Agroscope in Zürich. ...weiterlesen
zu weiteren Pflanzenbau-News
Nutztiere
Privatisierung Käsekulturen: Liebefeld Kulturen AG ist gestartet 20.03.2019
(pixabay.com) Ende November 2018 hat der Bund die Käsekulturen in das Gesamteigentum des Bundes und der Branche eingebracht. Neu lässt eine Aktiengesellschaft, die Liebefeld Kulturen AG, die Kulturen im Lohnauftrag durch Agroscope reproduzieren. Die Gründung der AG ist jetzt erfolgt; am 19. März 2019 fand die erste Verwaltungsratssitzung statt. ...weiterlesen
SMP kritisieren Milchverarbeiter 20.03.2019
(pixabay.com) Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten ist zufrieden mit der adminstrativen Umsetzung der Schoggigesetz-Nachfolge, aber enttäuscht von der Verkaufsleistung der Verarbeiter. ...weiterlesen
Kuhpreis steigt 15.03.2019
Bild Die Schlachtpreise der Muni und Ochsen ab 5 Schaufeln, der Jungkühe und Kühe steigen in der kommenden Woche um 20 Rappen. Die restlichen Schlachtviehpreise bleiben unverändert. ...weiterlesen
zu weiteren Nutztiere-News
fenaco-Landi
Ramseier verzeichnet erfolgreiches Geschäftsergebnis 12.03.2019
(Bild: Merlin Photography Ltd.) 2018 war ein erfolgreiches Geschäftsjahr für die Ramseier Suisse AG. Trotz stark umkämpftem Getränkemarkt kann das Unternehmen im Markengeschäft mit den Traditionsmarken Ramseier, Sinalco und Elmer einen Zuwachs von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Mit einem Bruttoumsatz von 152.7 Millionen Schweizer Franken erreichte das Unternehmen die Zielsetzung bei der Marktleistung. Der Trend zu leichten, natürlichen Getränken mit Schweizer Rohstoffen sei ...weiterlesen
fenaco Engagement im Val d’Anniviers 11.03.2019
Fromagerie d'Anniviers 2019 Charles Cardonier (rechts) von der Fromagerie d'Anniviers erklärt Martin Keller (Mitte), auf was es beim Käsen ankommt. © Yannick Andrea Dank der fenaco Genossenschaft kann jedes Jahr ein Projekt mit der Schweizer Berghilfe umgesetzt werden. Martin Keller, Vorsitzender der Geschäftsleitung der fenaco, hat sich im Val d’Anniviers (VS) ein Bild davon gemacht, was diese Unterstützung bewirkt. ...weiterlesen
Feldtage 2020 06.03.2019
Bild Die bisher unter dem Namen «Agroline Feldtage» bekannten und alle drei Jahre stattfindenden Feldtage sind die grösste Pflanzenbau-Veranstaltung der Schweiz. Unter dem Motto «innovativ und praxisnah» informieren Fachleute zu spannenden Themen zum modernen Pflanzenbau. ...weiterlesen
zu weiteren fenaco-LANDI-News
Verschiedenes
Internationaler Tag des Waldes 20.03.2019
Anschauungsunterricht im Wald
(Bild: WaldSchweiz/A. Jaquemet) Zum diesjährigen internationalen Tag des Waldes vom 21. März 2019 mit dem Thema «Wald und Bildung» stehen landauf landab waldpädagogische Veranstaltungen auf dem Programm. ...weiterlesen
agroPreis 2019: 50‘000 Franken für Innovationen in der Landwirtschaft 18.03.2019
Gewinner agroPreis 2018 (Bild: Rolf Siegenthaler) Die Emmental Versicherung lanciert zum 27. Mal den renommierten Innovations-Wettbewerb agroPreis. Bis am 30. Juni können sich Landwirte oder landwirtschaftliche Gruppierungen mit ihren kreativen und innovativen Ideen dafür bewerben. Die gesamte Preissumme beträgt 50'000 Franken. ...weiterlesen
Alles rund ums Huhn – Ein Event für Klein und Gross 15.03.2019
Bild Wie viele Eier legt ein Huhn? Wie geht es in einem Hühnerstall zu und her? Und was steht eigentlich auf dem Speiseplan eines Mastpoulets? Am grossen Familienevent «Emma auf Hoftour – live @ Hühnerstall» können Kinder und Erwachsene aktiv und auf spielerische Weise diesen Fragen auf den Grund gehen. Der spannende Einblick in die Welt der Küken, Hühner und Hähne wird ...weiterlesen
Verschiedenes