Alpkäse-Wirz-Wähe

Bewertung

Alpkäse-Wirz-Wähe
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

Belag

Wirz

Rüebli

½ 

Lauch

600 g 

Glarner Alpkäse

4 dl 

Milch

4 dl 

Rahm

Eier

Salz, Pfeffer

«Blitzteig»

740 g 

Mehl (z. B. Urdinkel)

½ TL 

Meersalz

4.6 dl

Wasser

1.4 dl 

Öl

Rezept

Das Gemüse raspeln und zirka 10 min auf dem Herd garen. Den Käse reiben, mit den restlichen Zutaten für den Belag vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Für den Teig Mehl und Salz mischen, in der Mitte eine Mulde formen. Wasser zum Kochen bringen, sofort mit dem Öl mischen und eine Minute mit dem Schwingbesen rühren, bis eine milchige Emulsion entsteht. Mit dem Mehl mischen und möglichst wenig kneten.

Den Teig auf einem Blech auswallen, das Gemüse darüber verteilen und mit der Käsemischung übergiessen.

In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 30 min bei 220 ° backen. Dazu passen Randen-, Rüebli- und Nüsslisalat.

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Zigerkuchen

 

Zigerkuchen

Joghurttorte

 

Joghurttorte

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

 

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

Panierte Kartoffeln

 

Panierte Kartoffeln

Kühlschrank-Läärete

 

Kartoffeln schmoren

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

 

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

Schweinshalssteak mit Zwetschgenfüllung

 

Schweinshalssteak mit Zwetschgenfüllung

Orgelpfeifen

 

Orgelpfeifen

Meistgelesene Rezepte

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen