Quark und Frischkäse herstellen

Bewertung

Quark und Frischkäse herstellen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Tipp

Den Quark salzig als Dip oder süss mit Beeren anrühren. Frischkäse beliebig abschmecken und als Brotaufstrich verwenden.

Zutaten

Labextrakt

½ TL

Naturlabpulver (Drogerie)

10 TL

Wasser

Quark 

1 l

Vollmilch

1 EL

Naturjoghurt

½ TL

Labextrakt, angerührt

Frischkäse

1 l

Vollmilch

½ EL

Naturjoghurt

½ EL

Sauermilch

½ TL

Labextrakt, angerührt

1

Knoblauchzehe

frischer Schnittlauch

etwas Salz

Rezept

Labextrakt

Naturlabpulver mit Wasser mischen und im Kühlschrank aufbewahren.

Quark (für ca. 330 g)

Milch bis 69 Grad erwärmen und auf 22 Grad abkühlen.

Naturjoghurt und ½ TL angerührten Labextrakt in die Milch einrühren.

Diese Flüssigkeit ca. 12 Stunden bei Zimmertemperatur reifen lassen.

Mit dem Messer die eingedickte Masse schachbrettartig einschneiden. 1 bis 2 Stunden abwarten.

Ein Sieb mit einem Gazetuch auslegen und die feste Substanz hinein geben. Nach ca. 3 Stunden Ruhe befindet sich im darunter stehenden Behälter eine trinkbare Molke. Den im Sieb entstandenen Quark in eine Schüssel geben, mixen und kühl stellen.

Frischkäse (für ca. 260 g)

Gleiche Herstellung wie beim Quark.

Aber: Auf 72 Grad statt 69 Grad erhitzen, bis 45 Grad herunterkühlen. Sauermilch und Joghurt gleichzeitig beigeben. 7 Stunden reifen lassen. Der Molke 12 Stunden Abtropfzeit geben, die fertige Masse nicht mixen sondern rühren.

Mit Salz, Knobli und gehacktem Schnittlauch würzen.

Tipps: Mit Rahm verfeinern. Den Quark salzig als Dip oder süss mit Beeren anrühren. Frischkäse beliebig abschmecken und als Brotaufstrich verwenden. Die Molke, die bei der Reifung entsteht, aufkochen und mit Vanillezucker aromatisieren. Als kühles Getränk servieren.

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Aniswürfel

 

Aniswürfel

Luzerner Lebkuchen

 

Luzerner Lebkuchen

Eingelegte Dörrzwetschgen

 

Eingelegte Dörrzwetschgen

Kutteln

 

Kutteln

Carpaccio vom Kalbszüngli mit Senf-Honig-Vinaigrette

 

Carpaccio vom Kalbszüngli mit Senf-Honig-Vinaigrette

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

 

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

Gefüllte Pouletbrüstli

 

Gefüllte Pouletbrüstli

Polenta-Hit

 

Polenta-Hit

Meistgelesene Rezepte

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen