Schneller Pfeffer

Bewertung

Schneller Pfeffer
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

 

1 kg 

Fleisch in Ragoûtstücke schneiden

1 Glas 

Essig

½ Glas 

Rotwein

Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian

 

1 EL 

Fett

5 dl 

Fleischbrühe

2 dl 

Rotwein

3-4 EL 

Mehl

 

Bratengarnitur: Rüebli, Sellerie, Lauch, besteckte Zwiebel mit Lorbeer und Nelke, ca. 4 Dörrzwetschgen etwas Rahm

Rezept

Alle Grundzutaten in der Bratpfanne kalt aufsetzen. Die Flüssigkeit einkochen lassen. 1 EL Fett beigeben und anbraten lassen. Fleisch herausnehmen. 

Ablöschen mit 5 dl Rotwein. Diesen Bratensud beiseitestellen.

In der gereinigten Bratpfanne 3 bis 4 EL Mehl ohne Fett rösten und mit dem Bratensud ablöschen. Fleisch wieder dazugeben und zusätzlich Bratengarnitur. Ca. 1 bis 1 ½ Stunde köcheln lassen.

Gegen Ende der Kochzeit in kleine Stücke geschnittene Dörrzwetschgen beigeben und vor dem Anrichten mit Rahm verfeinern.

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Luzerner Lebkuchen

 

Luzerner Lebkuchen

Eingelegte Dörrzwetschgen

 

Eingelegte Dörrzwetschgen

Kutteln

 

Kutteln

Carpaccio vom Kalbszüngli mit Senf-Honig-Vinaigrette

 

Carpaccio vom Kalbszüngli mit Senf-Honig-Vinaigrette

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

 

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

Gefüllte Pouletbrüstli

 

Gefüllte Pouletbrüstli

Polenta-Hit

 

Polenta-Hit

Hüppen

 

Hüppen

Meistgelesene Rezepte

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen