Vorteig für Hefegebäck

Bewertung

Vorteig für Hefegebäck
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Zutaten

10 g 

Hefe

½ KL 

Malzextrakt

1 Msp.   

Honig

6 EL 

lauwarmes Wasser

4 EL 

Mehl

Rezept

Der Vorteig, auch Hebel genannt, wird in einer Mulde mit Mehl oder in einem Litermass zubereitet. Alle Zutaten miteinander verrühren. Mit Mehl bestäuben und mindestens 20 Minuten an einen warmen Ort stellen, bis sich das Volumen des Vorteigs verdoppelt hat. Der Vorteig kann dann mit einer beliebigen Brotmischung weiter verarbeitet werden.

Pro Kilo Mehl werden 10 g Hefe verwendet. Die Menge an Malzextrakt, Honig, Wasser, Mehl bleibt, auch wenn mehrere Kilo Mehl verwendet werden, gleich.

Bei einem Zopf braucht es für den Vorteig 20 g Hefe pro Kilo Mehl, weil dieser Teig schwerer ist. Der Vorteil des Vorteigs ist, dass damit ideale Bedingungen für die Entwicklung der Hefegärung geschaffen werden. Die Hefemenge wird verkleinert, was eine bessere Aromabildung und eine bessere Frischhaltung des Gebäcks bewirkt.

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Apfel-Chutney

 

Apfel-Chutney

Caramel-Birnen

 

Caramel-Birnen

Aprikosensenf

 

Aprikosensenf

Erdbeer-Eisbombe

 

Erdbeer-Eisbombe

Spargelsalat an Kerbelvinaigrette

 

Spargelsalat an Kerbelvinaigrette

Löwenzahnsuppe

 

Löwenzahnsuppe

Kräuterquiche

 

Kräuterquiche

Tommes mit Bärlauchpanade

 

Tommes mit Bärlauchpanade

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen