IP-Suisse

6963783_image_0_37.jpg

IP-Suisse-Mastjager

Ab 2022 gilt im IP-Suisse-Label ein neues Jagerprämiensystem. Ziel der Anpassung ist die Bereinigung des Fehlanreizes, welcher durch das bisherige Preissystem ausgelöst wurde. Mit dem neuen System sollen Betriebe belohnt werden, die ihre Jager saisongerecht und dem Bedarf entsprechend liefern.

weiterlesen
Volg_IP-Suisse_Wiesenvollmilch_Agri_Natura

Volg stellt auf Wiesenmilch um

Volg hat sein Frischmilch-Standardsortiment auf IP-Suisse umgestellt. Auch bei wie Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln setzt Volg seit einigen Monaten auf IP-Suisse Produkte. 

weiterlesen
6294969_image_0_7.jpg

Den Pestizidverbrauch nachhaltig senken

Mit dem Projekt PestiRed soll der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im Ackerbau um 75 Prozent reduziert werden – bei einer maximalen finanziellen Einbusse von zehn Prozent. Die fenaco unterstützt das Projekt als Sponsorin und hilft bei der praktischen Umsetzung.

weiterlesen
DSC_5011

IP-Suisse-Prämien

Gesamthaft konnten am Markt über 5.5 Millionen Franken als Prämien für den Anbau von IP-Suisse-Getreide und -Ölsaaten generiert werden. Auch die Biodiversitätsprämien werden jetzt ausbezahlt.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen