Hitzestress

combined_7028420_0_7028421_0.jpg

Hitze lässt das Fett schmelzen

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Zeit, in der erhöhte Temperaturen für die Schweine zum Stressfaktor werden. Die Tiere selber haben nur eingeschränkte Kühlmechanismen. Durch gezielte Unterstützung mit Management und Fütterung wird das Sommerloch minimiert.

weiterlesen
6522883_image_0_47.jpg

Abkühlungsmöglichkeiten für Schweine

Hitzestress kann bei Schweinen zu starken Leistungseinbussen und wirtschaftlichen Verlusten führen. Abkühlungssysteme helfen den Schweinen und machen die heissen Monate für sie erträglicher. Doch welche Möglichkeiten zur Abkühlung gibt es?

weiterlesen
Kleinandelfingen MOOH Teilnehmer 1

Stallklima trägt zur Milchqualität bei

Die Milchkäufer MOOH hat die Milchproduzenten aus der grösseren Region nach Kleinandelfingen zu einem Informationsabend auf das Werksgelände seines  Milchtransporteurs Vogt eingeladen. Dabei standen Informationen von MOOH und ein Fachvortrag über Hitzestress auf dem Programm.

weiterlesen
Ausrichtung des Stalles

Hitzestress bei Kühen und Schweinen

Die Tage werden länger und wärmer. Was Menschen zum Teil als angenehm erachten, gilt für die Nutztiere nicht. Die Auswirkungen von Hitzestress und die damit verbundenen Folgen auf Gesundheit und Leistung von Schweinen und Rindern werden in der Praxis vielfach unterschätzt.

weiterlesen
5842788_image_0_49.jpg

Klima im Schweinestall

Eine gute Luftqualität ist wichtig für gesunde und leistungsfähige Tiere. Um das Klima zu verbessern, muss man aber wissen, wie es gemessen oder beurteilt werden kann. Wie sieht das optimale Klima aus und was kann der Schweinehalter machen, um das Stallklima zu verbessern?

weiterlesen
Hitzestress_Auftakt

Hitzestress bei Milchkühen

Der Frühling 2020 war heiss und trocken, genau gleich wie das gesamte erste Quartal dieses Jahres, das als das zweitheisseste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gilt. Die Kühe können und müssen mit verschiedenen Massnahmen unterstützt werden, sodass der Sommer keinen Leistungsrückgang oder Krankheiten nach sich zieht.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen