Roboter

combined_6845161_0_6845164_0.jpg

Ein sauberer Stallboden für das Wohlbefinden der Kühe

Die Gangbereiche zwischen den Liegeboxen sowie die Durchgänge erfordern eine regelmässige Reinigung. Eine manuelle Reinigung dieser Flächen ist mühsam und mit einem grossen Zeitaufwand verbunden. Ein Roboter oder ein motorbetriebenes Gerät ermöglicht regelmässige Reinigungsdurchgänge und verhindert, dass die Tiere auf den Spalten- oder Betonböden ausrutschen.

weiterlesen
ETH_Plant-Research-Station (1)

ETH und fenaco lancieren gemeinsame Forschungsinitiative

Das World Food System Center der ETH Zürich und die fenaco Genossenschaft lancieren eine gemeinsame Forschungsinitiative an der Schnittstelle von Landwirtschaft, nachhaltigen Produktionssystemen, Robotik und künstlicher Intelligenz. Die fenaco unterstützt dabei den Aufbau des Smart Sustainable Farming Forschungsclusters am World Food System Center der ETH Zürich über die nächsten sechs Jahre mit insgesamt 1,2 Millionen Franken und ermöglicht damit mehrere interdisziplinäre Projekte.

weiterlesen
6039497_image_1_27.jpg

Der Farmdroid FD 20 kann die Rüben Säen und Hacken

Der Roboter Farmdroid FD 20 wurde 2019 vom dänischen Agritech Startup Farmdroid auf den Markt gebracht. Er ist für den Einsatz im Zuckerrüben- und Zwiebelanbau konzipiert und versteht sich als neues Instrument im Dienst einer grüneren Landwirtschaft. Zwei Prototypen wurden dieses Jahr auf zwei unterschiedlichen Landwirtschaftsbetrieben in der Schweiz eingesetzt.

weiterlesen
5732247_image_3_58.jpg

Entmistungstechnik

Perforierte Laufflächen werden mehr und mehr mit Entmistungsrobotern gereinigt. Konkrete Empfehlungen zum optimalen Betrieb fehlen jedoch häufig. Agroscope untersuchte die Laufflächenverschmutzung und das Verhalten der Kühe bei unterschiedlichen Reinigungshäufigkeiten eines Entmistungsroboters.

weiterlesen
Knonauer-Amt im Sommer 1956

Digitalisierung

Auch in der Schweiz ist die Feldbestellung – wie die gesamte Agrarproduktion – im rasanten Wandel. Dem «digitalen Bauern» soll die Zukunft gehören. Landwirte sehen das mit gemischten Gefühlen: Manche fürchten in den neuen Technologien eine Entfremdung von der Natur und auch von ihrem Beruf; andere sehen darin grosse Chancen und Arbeitserleichterung.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen