fenaco-LANDI

Äpfel_RamseierMeldung_D

Die Ramseier Suisse AG zieht Bilanz

Die Mostereien der Ramseier Suisse AG in Sursee (LU) und Oberaach (TG) haben das gesamte gelieferte Mostobst fertig verarbeitet. Dieses Jahr waren es 20 000 Tonnen Mostäpfel und 1800 Tonnen Mostbirnen. Die führende Produzentin für Obst- und Fruchtsaftgetränke zieht eine positive Bilanz. «Die Konsument*innen dürfen sich auf hochwertige Ramseier Produkte freuen, ob dies nun die reinen Obstsäfte sind oder Getränke, die mit Obstsaft veredelt werden, wie beispielsweise der Huus-Tee Schweizer Früchte, der im März 2022 auf den Markt kommt», sagt Geschäftsführer Christoph Richli.

weiterlesen

fenaco-LANDI

In dieser Rubrik werden alle Neuigkeiten und Innovationen der Unternehmen innerhalb der fenaco Genossenschaft vorgestellt.

2021_Hafer_IMG_0818

fenaco fördert Haferanbau in der Schweiz

Hafer erfreut sich bei den Konsumentinnen und Konsumenten wachsender Beliebtheit. Dennoch wird in der Schweiz kaum Speisehafer angebaut. fenaco Getreide, Ölsaaten, Futtermittel möchte dies ändern. Dank garantierter Abnahmemengen und besserer Vergütung soll der Anbau für die Schweizer Bauernbetriebe auch ausserhalb der Nische wirtschaftlich interessanter werden. Das Ziel: In Zukunft sollen mehr Trendprodukte aus Schweizer Hafer in den Ladenregalen stehen.

weiterlesen
Volg_IP-Suisse_Wiesenvollmilch_Agri_Natura

Volg stellt auf Wiesenmilch um

Volg hat sein Frischmilch-Standardsortiment auf IP-Suisse umgestellt. Auch bei wie Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln setzt Volg seit einigen Monaten auf IP-Suisse Produkte. 

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen