Biostimulanzien

6241644_snip_1609214409718.png

Das Mass ist Ausgewogenheit

Seitdem Pflanzenschutzmittel zunehmend in die Kritik geraten sind, setzen viele ihre Hoffnungen auf Biostimulanzien und Mikronährstoffe. Dabei stellt sich generell die Frage, ob diese ein Ersatz für chemisch synthetische Stoffe sein könnten. Allgemein sind Wirkung und Nutzen von vielen Faktoren abhängig.

weiterlesen
Weinblätter_Schweizer_D

Die natürlichen Abwehrkräfte stimulieren

Die meisten Rebsorten reagieren empfindlich auf Mehltau, so dass Behandlungen auf Kupferbasis unumgänglich sind. Um insbesondere die Menge der Kupferanwendung zu reduzieren, wurde eine biologische Behandlungsstrategie entwickelt, die auf der Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte der Pflanze basiert.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen