Schweinezucht

6977497_image_0_43.jpg

UFA2000 Auswertung 2021

Über 60 000 Würfe und 208 000 Masteinheiten umfasst die Jahresauswertung 2021 des Schweineproduktionsprogrammes UFA2000. Dieses repräsentiert einen wichtigen Teil der Schweizer Schweinehaltung. Tiefe Preise für Mastjager und Schlachtschweine beeinflussten die Wirtschaftlichkeit im vergangenen Jahr.

weiterlesen
combined_6916318_0_6916319_0.jpg

Arbeitsteilige Ferkelproduktion

Die arbeitsteilige Ferkelproduktion bietet die Möglichkeit, sich auf einen Bereich der Schweineproduktion zu konzentrieren. Ein Deckbetrieb und ein Abferkel-Aufzuchtbetrieb werden vorgestellt und zeigen auf, welche Vorteile ihnen die Arbeitsteilung bietet.

weiterlesen
combined_6898217_0_6898218_0.jpg

Jungsauenaufzucht

Langlebige und leistungsfähige Jungsauen sind das Ziel einer professionellen Aufzucht. Das beeinflusst die Lebensleistung und die Nutzungsdauer der Muttersauen positiv. Schliesslich verbessert sich dadurch die Wirtschaftlichkeit auf den Zuchtbetrieben.

weiterlesen
Deckeber

Eberzucht

Eberzüchter haben für ein Zuchtprogramm eine zentrale Bedeutung. Wenn sie nicht wirtschaftlich züchten können, ist der Zuchtfortschritt für alle gefährdet. Ferkelproduzenten sind aufgerufen, ihre Deckeber bei den anerkannten Eberzüchtern zu beziehen.

weiterlesen
6467880_image_0_55.jpg

Sauenplaner: Daten, das digitale Gold

Zurzeit kommt man in den Nachrichten und Zeitungen kaum drum herum: Daten. Was macht diese so wichtig? Was kann alles damit gemacht werden? Der Landwirt als Unternehmer kann aus den Daten seines Betriebes wichtige betriebswirtschaftliche Prozesse ableiten. Der Kernzuchtbetrieb Schwizer Walenstadt, zeigt auf, wo das Potenzial liegt, wenn man Daten erfasst.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen