category icon

Landleben

Blumenampel knüpfen

Topfpflanzen beleben den Raum auf besondere Art und Weise und schaffen zudem ein gutes Raumklima. Mit unserer Anleitung für eine Blumenampel kann man die Töpfe direkt vors Fenster hängen.

Publiziert am

Community Managerin, UFA-Revue

Ans Werk

Material

  • (Makramee-)Garn
  • Schere
  • Massband
  • Haken zum Aufhängen

Schritt 1

Vier Schnüre je etwa 2 m abschneiden und parallel aufeinanderlegen. In der Mitte des Bündels einen Überhand knoten für die Aufhängung machen.

Schritt 2

Je zwei Schnüre zusammennehmen und die Schnüre wie einen Kompass auslegen.

Schritt 3

Nun folgt der «Scoo-by-Doo-Knoten». Dafür die Schnüre wie auf dem Bild auslegen und festziehen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

Schritt 4

Für die Netzaufhängung nimmt man nun jeweils zwei Schnüre aus unterschiedlichen Strängen etwa 10 cm unterhalb der «Scooby-Doo-Knoten» und knüpft diese mittels Überhand knoten zusammen. Dabei auch die zwei äussersten Schnüre miteinander verknoten. Diesen Vorgang kann man beliebig oft wiederholen, jedoch sollte man am Ende etwa 15 cm Schnur für den letzten Schritt übrighaben.

Schritt 5

Als Abschluss bindet man wieder alle Schnüre mittels Überhand knoten zusammen. Nun kann man die Pflanze ins Netz stellen und aufhängen.

Freizeitaktivität

Freizeitaktivität

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.