Antibiotika

6845029_snip_1632978983030.png

Agrardaten - Antibiotikaeinsatz

Innerhalb von zehn Jahren reduzierte sich gemäss Arch-Vet-Gesamtbericht 2020 des BLV die Antibiotikamenge, die für die Veterinärmedizin verkauft wurde, um über 50 Prozent.

weiterlesen
syringe-1973129_1920

Gemeinsam gegen Antibiotikaresistenzen

Mit der Stärkung der sogenannten One-Health-Strategie, der engen Zusammenarbeit zwischen Veterinär- und Humanmedizin, soll der Verbreitung von antibiotikaresistenten Keimen besser vorgebeugt werden. Das Parlament hat einen entsprechenden Vorstoss angenommen.

weiterlesen
syringe-1973129_1920

Antibiotikavertrieb rückläufig

Der Jahresbericht über den Antibiotikavertrieb in der Veterinärmedizin des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) zeigt, dass die Gesamtvertriebsmenge von Antibiotika zur Behandlung von Tieren in der Schweiz auch 2020 abgenommen hat.

weiterlesen
Ferkel sind in der Zeit nach dem Absetzen besonders anfällig für Durchfall

Gesündere Ferkel dank Tanninen

Vorbeugen statt behandeln: Dank Tanninextrakten im Ferkelfutter kann der Absetzdurchfall stark reduziert werden. Tannine gehen eine Verbindung mit dem Krankheitserreger ein und machen diesen dadurch unschädlich.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen