Bio

Eine ausgeglichene Ration verwertet das Grundfutter ideal.

Bio-Milchviehfütterung

Jeder Betrieb befindet sich an einem anderen Standort. Jeder Betriebsleiter verfolgt seine individuelle Betriebsstrategie. Die Böden, die Grasbestände und dementsprechend die Rationen der Kühe unterscheiden sich deutlich. Trotz aller Unterschiede, haben die Betriebe eine grosse Gemeinsamkeit.

weiterlesen
Dank den Praxis-Erfahrungen auf seinem eigenen Biobetrieb bringt Toni Büchler die optimalen Voraussetzungen für die Bioberatung mit.

Fütterungskompetenz

Die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Tieren ist wesentlich von einer artgerechten und ausgewogenen Ernährung abhängig. Mit den spezifischen Biovorschriften ist die Fütterung anspruchsvoll und erfordert hohes Fachwissen.

weiterlesen
Die Masthühner geniessen den täglichen Auslauf auf die Weide bei schönem Wetter besonders.

Bio-Geflügelmast bereitet viel Freude

Die Familie Bigler aus Utzigen hat sich vor rund zwei Jahren für eine Umstellung auf biologischen Landbau entschieden. Heute sind sie sehr froh, diesen Schritt gewagt zu haben, und möchten im Rahmen des Anlasses «Emma auf Hoftour» den Schweizer Konsumenten den Mehrwert der Schweizer Bio-Poulets aufzeigen.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen