Schweineproduktion

Screenshot_Schweinemarkt

Schweizer Schweinemarkt 2020

Schweinefleisch ist in der Bevölkerung beliebt, mehr als jede andere Fleischart. 41,3 Prozent des verbrauchten Fleischs in der Schweiz stammt aus der Schweineproduktion. Dabei wird Schweinefleisch in verschiedenster Weise verarbeitet und den Endkonsumentinnen und -konsumenten angeboten. Die Infografik zum Schweizer Schweinemarkt 2020 zeigt die komplexen Zusammenhänge entlang der Wertschöpfungskette anhand aktueller Marktdaten.

weiterlesen
20210511_02_Muttersau_mit_Saugferkeln__004_

Gesundheitsreport für SuisSano-Betriebe

Alle Suisag-Kunden, die seit Anfang 2020 am neuen Gesundheitsprogramm SuisSano teilnehmen, erhalten nun ihren persönlichen Gesundheitsreport mit allen wichtigen Aspekten zur Tiergesundheit, zum Arzneimitteleinsatz und zur Biosicherheit ihres Betriebes zugestellt.

weiterlesen
Suisag_Hauptsitz

Suisag und Suisseporcs beziehen neuen Hauptsitz

Seit über 60 Jahren wird in Sempach gearbeitet, geprüft und geforscht. Mittlerweise sind Schweizer Schweine international wegen neuer Trends immer mehr gefragt. Gleichzeitig dürfen die Landwirte hierzulande weiterhin eine starke Interessenvertretung erwarten. Der neue Hauptsitz ist ein Bekenntnis für die Zukunft der Schweizer Schweinebranche.

weiterlesen
6467880_image_0_55.jpg

Sauenplaner: Daten, das digitale Gold

Zurzeit kommt man in den Nachrichten und Zeitungen kaum drum herum: Daten. Was macht diese so wichtig? Was kann alles damit gemacht werden? Der Landwirt als Unternehmer kann aus den Daten seines Betriebes wichtige betriebswirtschaftliche Prozesse ableiten. Der Kernzuchtbetrieb Schwizer Walenstadt, zeigt auf, wo das Potenzial liegt, wenn man Daten erfasst.

weiterlesen
6039497_image_0_61.jpg

Mineralstoffversorgung beim Schwein

Wie bei den übrigen Nährstoffen ist der Bedarf an Mengen- und Spurenelementen in den verschiedenen Produktionsphasen unterschiedlich. Besondere Beachtung gilt es den Jungsauen zu schenken, welche in der Aufzucht mit Mastfutter gefüttert werden. Bei den Muttersauen ist das Füllen von Reserven während der Galtzeit ein wichtiger Aspekt.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen