Dinkel-Wurzelbrot

Bewertung

Dinkel-Wurzelbrot
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Zutaten

600 g 

Dinkel-Ruchmehl

400 g 

Dinkel-Halbweissmehl

22 g 

Hefe

½ dl 

Naturejoghurt

6 dl 

Wasser

15-20 g 

Salz

Rezept

Das Mehl miteinander vermischen und 1⁄3 davon zu einem Fermentierteig verarbeiten. Dafür ca. 300g Mehl mischen, 2g Hefe, Naturejoghurt und 2 dl Wasser kurz und sorgfältig zu einem  elastischen Teig kneten.

Während 6 Stunden um das Doppelte aufgehen lassen. Anschliessend 18 bis 30 Stunden zur Aromabildung kühl stellen. Den Teig fertig stellen, das heisst den fermentierten Teig mit 700 g Mehlmischung, 20g Hefe, Wasser und Salz zu einem feuchten Teig kneten und um das Doppelte aufgehen lassen. Den Teig in drei Stücke teilen und jedes Teil zu einer in der Mitte verdickten Rolle formen. Kurz aufgehen lassen. Kurz vor dem Einschiessen in den Ofen die Rolle verdrehen.

Backen im vergeheizten Ofen bei 250 Grad Celsius während 30 Minuten.

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Zigerkuchen

 

Zigerkuchen

Joghurttorte

 

Joghurttorte

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

 

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

Panierte Kartoffeln

 

Panierte Kartoffeln

Kühlschrank-Läärete

 

Kartoffeln schmoren

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

 

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

Schweinshalssteak mit Zwetschgenfüllung

 

Schweinshalssteak mit Zwetschgenfüllung

Orgelpfeifen

 

Orgelpfeifen

Meistgelesene Rezepte

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen