Grimme übernimmt Asa-Lift vollständig

Das Dammer Familienunternehmen Grimme hat den dänischen Gemüsetechnikspezialisten Asa-Lift vollständig übernommen. 2013 erwarb die Grimme Gruppe bereits 70 % der Anteile an dem 1936 gegründeten Unternehmen aus Sorö in der Nähe von Kopenhagen. 

©GRIMME_ASA-LIFT (1)

Publiziert am

In den vergangenen sieben Jahren hat sich die Zusammenarbeit sehr positiv entwickelt. Die Belegschaft konnte in dieser Zeit von 70 auf über 130 Mitarbeiter gesteigert werden. Umfangreiche Investitionen in Gebäude, Entwicklung, Fertigung und Vertrieb der kundenspezifischen Maschinen sind ein Garant für das weitere Wachstum. Grimme und Asa-Lift bieten mit über 30 Produktgruppen das weltweit umfangreichste Gemüsetechnikprogramm für Zwiebeln, Möhren, Rote Bete, Schnittlauch, Pastinaken, Fenchel, Sellerie, etc. an.

 

«Mit Asa-Lift und Grimme haben wir zwei starke Marken für die hohen Ansprüche im Gemüseanbau. Wir werden mit maximaler Power dieses Segment weiterentwickeln, um bei Innovationen, Qualität, Leistung, Erntegutschonung und Wirtschaftlichkeit Marktführer zu werden», so Christoph Grimme, Geschäftsführer der Grimme Landmaschinenfabrik.

 

Quelle: Grimme

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen