Rapid bekennt sich zum deutschen Markt

Innerhalb der Rapid Gruppe rückt Deutschland verstärkt in den Fokus. Als Marktführer bei hydraulischen Einachsern wurden Mitte 2019 die Anteile der KommTek intelligente Lösungen GmbH übernommen. 

IMG_5069.1 quer

Publiziert am

Auf diesem Wege ist die Rapid Gruppe im Bereich Mähraupen aktiv geworden. Es wurde begonnen eine eigene Vertriebseinheit in Deutschland aufzubauen. Als nächsten Schritt integriert die Gruppe das Unternehmen KommTek stärker. Per 01.09.2021 wird die KommTek deshalb zu Rapid Technic GmbH umfirmiert.

Zudem übernimmt Herr Ralph Bahle ab September 2021 als Vertriebsleiter der Rapid Technic GmbH die Verantwortung für den deutschen Markt. Mit seiner langjähriger Expertise im Markt wird er die Marktbearbeitung vorantreiben.

Zudem wird Herr Philipp Hüttl, nebst Herrn Stefan Hebeisen, die Geschäftsführung übernehmen. Herr Hüttl gehört seit August 2020 der Rapid Gruppe an und nimmt dort die Geschäftsführung der Brielmaier Motormäher GmbH wahr. Somit sind die beiden Unternehmen der Rapid Gruppe in Deutschland (Rapid Technic GmbH & Brielmaier Motormäher GmbH) operativ aus einer Hand geführt.

«Wir freuen uns auf den Aufbau in Deutschland und die Forcierung der Marken Rapid und Brielmaier. Im Bereich Premium Einachser und Mähraupen haben wir ein einzigartiges Produktportfolio für alle Kundenanforderungen», freut sich Philipp Hüttl.

Quelle: Rapid 

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen