category icon

fenaco-LANDI

Auf ein Wort: Versorgungssicherheit in der Schweiz

Die Ernährungsgewohnheiten verändern sich mit steigendem Wohlstand und führen zu einem höheren Ressourcenverbrauch in der Land und Ernährungswirtschaft.

5088759_image_5_5.jpg

Publiziert am

Aktualisiert am

Leiter Divison Agrar, fenaco Genossenschaft

Natürliche Ressourcen werden knapper und der Klimawandel verschärft die Situation zusätzlich, indem er die Ertragsschwankungen – insbesondere bei den Getreideernten – ansteigen lässt. Die Versorgung eines Landes mit Grundnahrungsmitteln muss, bei kurzfristigen Versorgungsstörungen in Krisenfällen, soweit wie möglich abgesichert sein. Die internationalen wirtschaftlichen und politischen Veränderungen in den letzten Jahren, haben die Wichtigkeit dieser Versorgungssicherheit bei der Politik in Erinnerung gerufen. Die Pflichtlagerhaltung von Nahrungsmitteln – die durch das Bundesamt für wirtschaftliche Landesversorgung umgesetzt wird – ist, neben einer möglichst starken heimischen Produktion und den ergänzenden Importen, ein wichtiger Pfeiler für die Versorgungssicherheit der Schweizer Bevölkerung.

siehe Box Seite 4

Heinz Mollet, Mitglied der Geschäftsleitung Leiter Division Agrar

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.