category icon

fenaco-LANDI

Auf ein Wort: Weitere Schritte zur Nachhaltigkeit

Als Unternehmen in den Händen der Schweizer Bauern ist fenaco dem Grundsatz der Nachhaltigkeit verpflichtet. 

4735210_image_4_5.jpg

Publiziert am

Aktualisiert am

Leiter Departement Energie, fenaco Genossenschaft

Im Departement Energie, mit seinen Geschäfts- und Dienstleistungseinheiten Agrola, fenaco neue Energien und Solvatec, bauen wir diesen Leistungsausweis kontinuierlich aus.

Die grossen Veränderungen in den Bereichen Elektrifizierung, Mobilität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit führen dazu, dass wir unser bestehendes Leistungsspektrum anpassen und neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln. Die LANDI mit Solarkompetenz ermöglichen es uns, schweizweit gemeinsam Photovoltaikanlagen der Solvatec und dazugehörende Dienstleistungen anzubieten. Unter dem Projekt AgroSolar erhalten die Produzentinnen und Produzenten eine Lösung, um kostengünstig Photovoltaikanlagen inklusive Batteriespeicher zu bauen, dadurch ihren Autarkiegrad zu erhöhen und die Amortisationszeit der Anlage zu verkürzen.

Seit dem 1. Januar 2017 ist fenaco neue Energien auf dem Schweizer Markt als Stromlieferant für die fenaco-LANDI Gruppe aktiv. Damit garantiert die Geschäftseinheit eine effiziente und wirtschaftliche Strombeschaffung für das Unternehmen. In ihrer Funktion als Stromlieferant übernimmt fenaco neue Energien auch den Überschuss an Solarstrom (HKN) aus dem Projekt AgroSolar und beliefert damit Kunden innerhalb der fenaco-LANDI Gruppe in Form von Stromprodukten. Zusätzlich werden alle Agrola Ladestationen an den fenaco-Standorten mit Solarstrom betrieben.

Wir sind gut gerüstet für die Energiewende. Gleichzeitig bieten wir mit Agrola im Brenn- und Treibstoffbereich weiterhin Markenprodukte an, hinter denen Qualität, Lieferbereitschaft und Dienstleistungen stehen.

Daniel Bischof, Leiter Departement Energie

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.