Birnenweggen

Bewertung

Birnenweggen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

Hefeteig

1 kg 

Mehl

20 g 

Salz

250 g 

Butter

40 g

Hefe

4 dl 

Wasser oder Milch

Füllung

400 g 

Dörrbirnen

300 g 

Dörrzwetschgen

200 g 

Dörräpfel

100 g 

Zucker

2 EL 

Birnbrotgewürz

2– 3 EL 

Kirsch

Rezept

Einen geriebenen Hefeteig herstellen und 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen (eventuell über Nacht).

Die Dörrfürchte über Nacht einweichen und klein hacken. Anderntags mit den übrigen Zutaten vermischen.

Den Teig 2 bis 3 mm dick eckig auswallen. Rechtecke ausschneiden. Die Füllung ausstreichen und die Ränder seitwärts einschlagen. Den Teig zwei- bis dreimal übereinander legen. Mit Eigelb bestreichen und an der Oberfläche mit einer Gabel einstechen.

Backen 180 Grad Celsius ca. 40 Minuten.

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Schmorhähnchen mit Honig und Zitrone

 

Schmorhähnchen mit Honig und Zitrone

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

 

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

Filet Wellington

 

Filet Wellington

Nüsslisalat mit Trockenfleischrose

 

Nüsslisalat mit Trockenfleischrose

Spinat-Käse-Roulade

 

Spinat-Käse-Roulade

Kürbisgratin

 

Kürbisgratin

Gnocchi mit Kräuterbouquet

 

Gnocchi mit Kräuterbouquet

Erdbeerdrink mit Basilikum

 

Erdbeerdrink mit Basilikum

Newsletter

Newsletter

Jetzt Newsletter abonnieren und tolle Preise gewinnen!

Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen