Buchweizen-Topfbrot

Bewertung

Buchweizen-Topfbrot
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 5/5 (1 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Tipp

Dem Buchweizenmehl wegen des fehlenden Glutens Weizen oder eine andere Mehlsorte zufügen, da der Teig sonst nicht aufgeht.

Zutaten

Brattopf mit Deckel, 2½ bis 3 Liter Inhalt

Backpapier

250 g

Buchweizenmehl

125 g

helles Dinkelmehl

125 g

Zopfmehl

1½ TL

Salz

3 dl

Wasser oder Milchwasser, lauwarm

20 g

Frischhefe

80 g

grob gehackte Baumnüsse oder andere Kerne

Rezept

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eine Mulde formen, Hefe und Milchwasser beigeben. Mit den gehackten Baumnüssen oder anderen Kernen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem kühlen Ort über Nacht aufgehen lassen.

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen. Auf ein Backpapier legen und nochmals etwa 15 Minuten aufgehen lassen.

Brattopf mit Deckel in den kalten Ofen schieben und auf 240 °C aufheizen. Brot mit einem scharfen Messer einschneiden. Den heissen Topf vorsichtig aus dem Ofen nehmen, auf ein Holzbrett stellen. Brot mit Backpapier in den Bräter legen. Deckel aufsetzen. Auf der untersten Rille 25 Minuten bei 250 °C backen. Deckel abheben und 15 Minuten weiterbacken.

Brot aus dem Brattopf nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Holunderblütensirup

 

Holunderblütensirup

Gefüllte Eier

 

Gefüllte Eier

1. August-Weggen

 

1. August-Weggen

Erdbeer-Tiramisu

 

Erdbeer-Tiramisu

Zigerkuchen

 

Zigerkuchen

Joghurttorte

 

Joghurttorte

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

 

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

Panierte Kartoffeln

 

Panierte Kartoffeln

Meistgelesene Rezepte

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen