Gefüllter Truthan

Bewertung

Gefüllter Truthan
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

Truthahn (2.5– 3kg)

Luganighe

130 g 

Baumnüsse

400 g 

Kastanien, tiefgekühlt

100 g

Baumnüsse

1 dl 

Cognac

3 EL 

Grappa

Pouletgewürz

10 

Specktranchen

10

Tranchen Pancetta arrottolata

5–6 dl 

Bouillon

Rezept

Bei den Luganighe die Haut wegnehmen und die Füllung in der Pfanne zerkleinern. Dann gemeinsam in wenig Butter zusammen mit den Kastanien, den Nüssen und den zerdrückten Amaretti anbraten.

Mit Cognac ablöschen, den Grappa dazu geben und etwa 2 dl Bouillon einkochen, bis keine Flüssigkeitmehr da ist. 

Den Truthahn inwendig mit Pancetta auskleiden und die Füllung hinein stopfen. Den Truthahn würzen und mit Specktranchen belegen. Auf ein tiefes Backblech legen und ca. 3-4 dl Bouillon dazugiessen.

Backen: Die erste Stunde bei 180 Grad. Dann zwei bis drei Stunden bei 120 bis 130 Grad.

Dazu werden am besten ein Kartoffelgratinoder Rosmarinkartoffeln mit Rosenkohlund Kastanien serviert.

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Apfel-Chutney

 

Apfel-Chutney

Caramel-Birnen

 

Caramel-Birnen

Aprikosensenf

 

Aprikosensenf

Erdbeer-Eisbombe

 

Erdbeer-Eisbombe

Spargelsalat an Kerbelvinaigrette

 

Spargelsalat an Kerbelvinaigrette

Löwenzahnsuppe

 

Löwenzahnsuppe

Kräuterquiche

 

Kräuterquiche

Tommes mit Bärlauchpanade

 

Tommes mit Bärlauchpanade

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen