Glarner Spätzli

Bewertung

Glarner Spätzli
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

350 g 

Mehl

Eier

200 g 

tiefgekühlter Spinat

1 ½ dl 

Wasser

1 kleines 

Zigerstöckli

2 KL 

Salz

50 g 

Butter

Rezept

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eier mit Salz und einem Teil Wasser verklopfen, zum Mehl geben und zu einem glatten, festen Teig rühren.Den aufgetauten Spinat und die Hälfte des fein geriebenen Schabzigers darunter mischen. So viel Wasser dazu geben, dass ein geschmeidiger, fester Teig entsteht.
Eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen. In einer Pfanne Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig durchs Knöpflisieb ins kochende Wasser geben. Sobald die Chnöpfli an die Oberfläche aufsteigen, herausnehmen. Gut abtropfen lassen und lagenweise mit dem restlichen geriebenen Ziger anrichten.

Butter zergehen lassen und die Chnöpfli damit überschmelzen. Mit Apfelmus servieren.

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Zigerkuchen

 

Zigerkuchen

Joghurttorte

 

Joghurttorte

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

 

Zimtparfait mit Meringueschweif und warmen Zwetschgen

Panierte Kartoffeln

 

Panierte Kartoffeln

Kühlschrank-Läärete

 

Kartoffeln schmoren

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

 

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

Schweinshalssteak mit Zwetschgenfüllung

 

Schweinshalssteak mit Zwetschgenfüllung

Orgelpfeifen

 

Orgelpfeifen

Meistgelesene Rezepte

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen