Hüppen

Bewertung

Hüppen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

1 kg 

Mehl

Eier

800 g 

Zucker

2 Päckli 

Vanillezucker

2 EL 

Kirsch

2 EL 

Zitronensaft

4 Tassen 

Wasser

3 Tassen 

Milch

1 Tasse 

Rahm

250 g 

Butter (zerlassen)

Rezept

Das Mehl in eine grosse Schüssel geben. In einer anderen die Eier und den Zucker schaumig rühren. Dazu Vanillezucker, Kirsch und Zitronensaft hinzufügen und die Eier-Zuckermasse zum Mehl geben, gut vermischen. Danach die Flüssigkeiten (Wasser, Milch, Rahm, zerlassene Butter) beigeben und alle Zutaten gut verrühren. Den flüssigen Teig 3 Stunden kühl stellen, ruhen lassen.

Bretzeleisen einfetten und gut vorheizen. Eine kleine Kelle mit flüssigem Teig in die Mitte des Eisens geben. Die gebackenen Hüppen sofort, noch heiss, mit der Hand auf einem Brett aufrollen. Eventuell ein halbes  Schoggistängeli (längshalbiert) mit einrollen.

Die Hüppen bleiben, trocken aufbewahrt, in Dosen gut haltbar und knusprig.

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Kalbsplätzli im Rahm

 

Kalbsplätzli im Rahm

Ameisenkuchen

 

Ameisenkuchen

Linzertorte

 

Linzertorte

Agathas Kürbiswähe

 

Agathas Kürbiswähe

Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.