Pastetli mit Pilzen

Bewertung

Pastetli mit Pilzen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Zutaten

1

Blätterteig

1

Ei

Butter

300 g 

gemischte Pilze (Champignons, Eierschwämme, Steinpilze)

1/2 dl 

Weisswein

1 TL 

Bratensauce

Bouillonwürfel

Salz, Aromat, Pfeffer

Rahm

Cherrytomate

Rosmarinzweig

Rezept

Für die Minipastetli den Blätterteig 2 mm dick ausrollen und Rondelle ausstechen. Bei der Hälfte der Rondelle mit einem runden Förmchen die Mitte ausstechen. Das Rondell mit dem Kreis in der Mitte auf das vollständige Rondelle (Boden) setzen, eventuell mit etwas Wasser verkleben. Mit einem verquirlten Ei bestreichen. 1 Stunde kühl stellen. Ca. 10 Minuten backen bei 190 Grad.

Für die Pilzfüllung die Pilze im Butter anbraten. Mit Weisswein ablöschen. Bratensauce und Bouillonwürfel hinzufügen. Würzen. Die Sauce mit etwas Rahm verfeinern.

Je drei Minipastetli pro Teller mit der Pilzsauce anrichten.

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Rhabarberkuchen

 

Rhabarberkuchen

Quark und Frischkäse herstellen

 

Quark und Frischkäse herstellen

Kalbsplätzli im Rahm

 

Kalbsplätzli im Rahm

Ameisenkuchen

 

Ameisenkuchen

Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.