Randen-Häppchen

Bewertung

Randen-Häppchen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Zutaten

einige

Zahnstocher

kleine Randen, geviertelt

wenig 

Butter

270 g

Weichkäse

in 20 Scheiben geschnitten

1–2 

rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten

rosa Pfeffer, grob zerdrückt

Rezept

Die Randenviertel knapp weich garen. Herausnehmen. Butter in der Pfanne schmelzen. Die Randenviertel kurz darin schwenken und auf einer Platte anrichten. An jedes Randenstück mit einem Zahnstocher eine Käsescheibe und einen Zwiebelring anstecken.

Mit Pfeffer bestreuen und lauwarm servieren.

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Kalbsplätzli im Rahm

 

Kalbsplätzli im Rahm

Ameisenkuchen

 

Ameisenkuchen

Linzertorte

 

Linzertorte

Agathas Kürbiswähe

 

Agathas Kürbiswähe

Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.