Rindsbraten

Bewertung

Rindsbraten
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

1.2 kg

Rindsbraten

Weggli, in Würfel geschnitten

Ei

3 EL 

Milch

500 g 

Kalbsbrät

200 g 

Speckwürfeli

Peperoni, in Würfeli geschnitten

Zwiebel, gehackt

Knoblizehen, gehackt

Becher Frischkäse

Salz, Pfeffer, Paprika

Bratensaucenpaste

Rezept

Fleisch innen und aussen gut würzen.

Für die Füllung Brot, Milch und Ei mischen. Speckwürfeli, Peperoni, Zwiebel und Knoblauch knusprig braten, mit dem Brät und dem Frischkäse gut mischen. 

Den Braten mit dieser Masse füllen und zunähen.Ein Fleischthermometer in den dicksten Teil des Bratens stecken. Zugedeckt im Ofen ca. 1½ Stunden bei 200 °C Heissluft schmoren lassen. (Ober- und Unterhitze 220 °C), ab und zu mit der entstandenen Bratenflüssigkeit übergiessen.

Wenn eine Kerntemperatur von 80 °C erreicht ist, Fleisch aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. 

Inzwischen eine Bratensauce mit Wasser, Paste und Weisswein anrühren und mit der Bratenflüssigkeit verfeinern.

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Jack be little

"Jack be little"

Zum Rezept
"Jack be little"
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Gemüseblech mit Feta

Gemüseblech mit Feta

Zum Rezept
Gemüseblech mit Feta
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Frühlingsbecher

Frühlingsbecher

Zum Rezept
Frühlingsbecher
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

Zum Rezept
Holunderblütensirup
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Gefüllte Eier

Gefüllte Eier

Zum Rezept
Gefüllte Eier
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

1. August-Weggen

1. August-Weggen

Zum Rezept
1. August-Weggen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Erdbeer-Tiramisu

Erdbeer-Tiramisu

Zum Rezept
Erdbeer-Tiramisu
  • Derzeit 3 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 3/5 (1 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Zigerkuchen

Zigerkuchen

Zum Rezept
Zigerkuchen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Meistgelesene Rezepte

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen