Safran-Wegge

Bewertung

Safran-Wegge
  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Tipp

Echte Safranfäden haben ein noch oben hin trichterförmiges Ende.

Zutaten

5½ dl

Milch

20

Safranfäden, zermörsert

900 g

Weissmehl

1 Würfel

Hefe

20 g

Salz

100 g

Zucker

1

Ei

150 g

Butter, weich

Mehl zum Formen

Ei zum Bestreichen

Rezept

Am Vortag die Milch mit dem Safran mischen. Im Kühlschrank zugedeckt über Nacht ziehen lassen.

Am Zubereitungstag die Safranmilch aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen.

Mehl in eine Schüssel geben, die Safranmilch und alle Zutaten bis und mit Ei beigeben. Mit der Küchenmaschine ca. 8 Minuten auf tiefer Stufe kneten. Butter flockenweise zugeben. Teig auf höchster Stufe ca. 5 Minuten kneten, bis er schön geschmeidig ist.

Zugedeckt 1 Stunde gehen lassen, zusammendrücken und nochmals 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig dritteln. Auf wenig Mehl zu drei Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit Plastikfolie bedecken und nochmals kurz gehen lassen.

Backofen auf 170 °C vorheizen. Die drei Teiglinge mit Ei bestreichen und mit einem scharfen Messer übers Kreuz mehrmals sehr fein einschneiden. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen.

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Orgelpfeifen (Orgelpfeiffen)

Rezept Orgelpfeifen

Zum Rezept
Orgelpfeifen Rezept (Gefüllte Omeletten)
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Schweizer Linzertorte

Lecker Linzertorte nach Schweizer Rezept

Zum Rezept
Schweizer Linzertorte
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 5/5 (1 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Toggenburger Schlorzifladen

Toggenburger Schlorzifladen

Zum Rezept
Toggenburger Schlorzifladen aus Dörrbirnen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rinds-Saftplätzli

Rinds-Saftplätzli

Zum Rezept
Rinds-Saftplätzli im Römertopf
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Löwenzahnsirup

Löwenzahn-Sirup

Zum Rezept
Sirup aus Löwenzahn selbermachen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Schinkengipfeli mit Kräuter-Frischkäse

Schinkengipfeli mit Frischkäse

Zum Rezept
Schinkengipfeli mit Kräuter-Frischkäse
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Zitronenmousse-Kuchen

Zitronenmousse-Kuchen

Zum Rezept
Zitronenmousse-Kuchen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Meistgelesene Rezepte

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.