category icon

Landtechnik

Spannende Neuheiten aus der Welt der Landtechnik

Endlich. Die Agrama findet vom 24. bis 28. November nach längerer Covid-Pause wieder statt. Die UFA-Revue zeigt, welche Herstellerinnen und Importeure dieses Jahr welche Neuheiten vorstellen – ob an den eigenen Veranstaltungen oder direkt an der Agrama.

Die produktive Landwirtschaft braucht zuverlässige und präzise Technologien: hier auf dem Bild die Rampenaufhängung der selbstfahrenden C...

Die produktive Landwirtschaft braucht zuverlässige und präzise Technologien: hier auf dem Bild die Rampenaufhängung der selbstfahrenden Condor-Spritze von Agrifac. 

Publiziert am

Aktualisiert am

Redaktor, UFA-Revue

Eine produktive Landwirtschaft braucht moderne und angepasste Produktionsmittel. Die Agrama ist die wichtigste Land- und Forstfachmesse der Schweiz, wo Landwirtinnen und Landwirte die neusten technischen Innovationen sehen können. Weiter bietet die Ausstellung die Möglichkeit, sich mit Fachleuten über alle Fragen rund um Landwirtschaft und Technik auszutauschen. Auch im Forstbereich präsentieren die Ausstellerinnen und Aussteller Bewährtes sowie Neues.

Auf den folgenden Tabellen werden die von den Herstellerinnen und Importeuren bereitgestellten Produkte nach Kategorien geordnet kurz vorgestellt – unabhängig davon, ob sie an der Agrama sind oder nicht. 

Lesen Sie auch

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen