6R Traktoren jetzt serienmässig mit JDLink

Kunden wünschen sich eine hohe Einsatzsicherheit ihrer Maschinen. John Deere reagiert auf diese Forderung und bietet ab dem 7. Juli 2020 alle neuen 6R Traktoren serienmässig mit dem Telemetriesystem JDLink an. 

6250R_2

Publiziert am

JDLink ermöglicht den Online Datentransfer zwischen den Traktoren und dem John Deere Operation Center in MyJohnDeere.com. Mit Hilfe von AutoTrac Online lassen sich die Rüstzeiten auf dem Feld verkürzen und die Maschinenstellungen vereinfachen. Es ist lediglich die kostenlose JDLink Connect Lizenz erforderlich. Darüber hinaus bietet JDLink die Möglichkeit, die Einsatzsicherheit der Maschinen proaktiv sicherzustellen.    

John Deere unterstützt die Kunden ausserdem mit der Ferndiagnose und ExpertAlerts. Damit lassen sich mögliche Störungen und Ausfälle identifizieren, bevor sie tatsächlich auftreten.   

Eine weitere Option bietet die Online Datenübertragung (Wireless Data Transfer), um z.B. Voreinstellungen und Spurführungslinien vom Operations Center auf das Traktor Display zu übertragen. Die Übertragung von Dokumentationsdaten ist ebenfalls möglich. Auch hierfür ist die JDLink Lizenz notwendig.     

Quelle: John Deere 

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen