Agropreis 2020 – jetzt bewerben

Die Emmental Versicherung lanciert zum 28. Mal den Innovationswettbewerb Agropreis. Die Bewerbungsfrist dauert bis zum 30. Juni. Die Gesamtpreissumme beträgt 50'000 Franken.

Keisers schliessen den Kreislauf: "Pflanzenkohle" verbessert die Bodenstruktur und bindet CO2. Für ihr Projekt erhielt die Familie den Agropreis 2019.

Keisers schliessen den Kreislauf: "Pflanzenkohle" verbessert die Bodenstruktur und bindet CO2. Für ihr Projekt erhielt die Familie den Agropreis 2019.

(Emmental Versicherung)

Publiziert am

Für den Agropreis 2020 werden Projekte gesucht, die sich durch eine neue, innovative Leistung in der Praxis bereits bewährt haben und die einen langfristigen Nutzen generieren, heisst es in einer Medienmitteilung der Emmental Versicherung. Ausgezeichnet werden neue Dienstleistungen, besondere Produkte oder moderne Verfahren, welche die Situation von Schweizer Landwirtschaftsbetrieben nachhaltig verbessern.

So hat beispielsweise im letzten Jahr das Projekt «Pflanzenkohle» der Familie Keiser aus dem Kanton Zug gewonnen. Die Familie verarbeitet Baum- und Strauchschnitte zu hochwertiger Pflanzenkohle. Diese wird vor allem in der Tierfütterung, aber auch im Ackerbau eingesetzt. Zentral ist für Keisers das Kreislaufdenken. Die Pflanzenkohle bleibt im Boden über Jahrhunderte erhalten und verbessert zudem die Bodenstruktur. Durch die Speicherung von CO2 im Boden wird die Klimabilanz der Landwirtschaft verbessert.

Alle Projekteingaben für den agroPreis werden von einer Jury mit unabhängigen Landwirtschafts- und Innovationsexperten geprüft. Anschliessend werden maximal 5 Projekte nominiert. Die Nominierten erhalten eine Prämie von 5'000 Franken und dürfen ihr Projekt an der 28. Agropreis-Verleihung vom 5. November 2020 im Kursaal Bern einem breiten Publikum präsentieren. Weitere Informationen hier.

Quelle: LID

Schwein

Agrarquiz: Darmgesundheit beim Schwein

Hier gehts um die Darmgesundheit beim Schwein. Was für Auswirkungen hat die Futterzusammensetzung beim Schwein? Oder was versteht man unter dem Begriff Mikrobiom? 

Zum Quiz
Getreide-Quiz

Getreide-Quiz

Testen Sie Ihre Fachkenntnisse. Machen Sie mit am Agrar-Quiz der UFA-Revue. Warum kann Mais als Vorfrucht im Weizen Probleme verursachen? Welchen Nachteil haben konventionelle Weizensorten oftmals im Bio-Anbau?

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.