Grosse Nachfrage für Ferien auf dem Bauernhof

Wegen den weitreichenden Reisebeschränkungen entschieden sich im vergangenen Jahr eine Rekordzahl von Erholungssuchenden für Ferien auf Schweizer Bauerhöfen. 

Bild_Stroh

Publiziert am

Gemäss dem Verband Agrotourismus Schweiz verzeichnete die Plattform myfarm.ch im Jahr 2020 einen Zuwachs bei den Buchungen von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz stieg im gleichen Zeitraum sogar um 50 Prozent. Wie Direktor Andreas Allenspach gegenüber der Westschweizer Nachrichtenagentur Agir mitteilt, rechnet der Verband aufgrund der anhaltenden Planungsunsicherheit beim Reisen auch für 2021 mit einer hohen Nachfrage im Bereich Agrotourismus. Anziehungsmagnete für Feriengäste seien vor allem Pferde und ganz allgemein die Möglichkeit, mit Tieren in Kontakt treten und am täglichen Leben auf dem Hof teilnehmen zu können.

Quelle: AGIR

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.