Neuheiten Futterernte: Bandschader

Roc-Bandschwader sind eine Kombination aus innovativen und technischen Lösungen sowie hochwertigen Materialien. 

PR RT870_2

Publiziert am

Aktualisiert am

Der Roc Bandschwader überzeugt mit seiner geringen Futterverschmutzung und der damit verbunden, höheren Futterqualität.

Die einzigartige 6-reihige Zinkenkonstruktion von Roc bietet viele Vorteile. Dank den versetzten Zinkenreihen mit den gebogenen Zinken, wird das Futter besser aufgenommen, die Grasnarbe geschont und die Blattverluste werden minimiert. Die Bänder transportieren das Futter ohne Bodenkontakt zum Schwad, wodurch die Futterverschmutzung nahezu eliminiert wird.

Die gefederten Tandemführungsrollen mit Vollgummirädern und die hydropneumatische Pickup-Federung garantieren eine optimale Bodenanpassung, auch in Hanglagen.

Das Wichtigste in Kürze:

Arbeitsbreite:              3,80m bis 11,50m 
Anbauvarianten:        Front- und gezogene Heckmaschinen 
Leistungsbedarf:        60PS – 100PS  
Schwadablage:          Einseitig, beidseitig oder mittig möglich

Die Neuheiten sind an der Agrama auf dem Stand der Ott Landmaschinen AG (Halle 3.2 Stand C11+D11) zu besichtigen.

Quelle: Ott Landmaschinen AG

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen