Unterhosen auf dem Weg ins Labor

Über eintausend Freiwillige haben im April Unterhosen in ihren Gärten, Wiesen oder Äckern vergraben. Nun werden sie wieder ans Tageslicht geholt. Ihr Zustand offenbart, wie es dem Schweizer Boden geht.

UnterhosenWaescheleine_vorHimmel_Fotografin_GabrielaBraendle

Publiziert am

Im April lancierten Forschende von Agroscope und der Universität Zürich das Citizen-Science-Projekt «Beweisstück Unterhose». Eintausend Laienforscherinnen und Laienforscher haben daraufhin mit einem standardisierten Verfahren Unterhosen in ihren Gärten, Wiesen oder Äckern vergraben. Ziel der Aktion ist es, die Bodenqualität schweizweit zu erfassen.

Zersetzungsgrad zeigt Bodenaktivität

Zwei Monate haben die Unterhosen inzwischen im Boden verbracht. Nun ist es an der Zeit, diese wieder auszugraben. Doch was da aus der Erde kommt, erinnert nur noch vage an Unterwäsche. «Milliarden von Bodenlebewesen haben an jeder einzelnen Unterhose gefressen und den Baumwollstoff in neuen Humus und Nährstoffe für die Pflanzen umgewandelt», sagt Studienleiter Marcel van der Heijden von Agroscope und der Universität Zürich. Dabei gilt: umso hässlicher, desto besser. «Je zerfressener und unkenntlicher die Unterhose aussieht, desto aktiver ist das Bodenleben», erklärt Franz Bender, Koordinator des Projektes.

Freiwillige im Labor willkommen

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer schicken die Überreste ihrer ausgegrabenen Unterhosen nun an Agroscope. Dort, im Labor, wird ihr Zersetzungsgrad anhand digitaler Scans genau gemessen. Ebenso werden die ebenfalls mitgelieferten Bodenproben analysiert. Besonders interessierte Laienforschende können im Labor an der Analyse sogar mitarbeiten. «Dank der Mitarbeit der vielen Freiwilligen schaffen wir es hoffentlich, ein umfassendes Bild der Qualität der Schweizer Böden zu erhalten», sagt Pia Viviani, Spezialistin für Citizen Science. Mehr Informationen zum Projekt sind online verfügbar.

Quelle: Agroscope

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen