Milchproduktion

Urmilch_Produktebild_zVg

Produktion von «Urmilch» in der Schweiz

Migros-Tochter Elsa zeigt sich erfreut über die Entwicklung der Verkaufszahlen von A2-Milch, die vor etwa einem halben Jahr lanciert worden ist. Doch ob die «Urmilch» in der Schweiz jemals so bedeutend sein wird wie in Neuseeland und Australien, bleibt offen.

Mehr erfahren
Mutterkuh mit der digitalen Ohrmarke Smartbow
category icon

Nutztiere

Digitale Helfer

Dank frühzeitigem Erkennen von Krankheiten und dem Verhindern von verpassten Brunsten, können Vorbeugemassnahmen eingeleitet und der richtige Besamungszeit...
Weiterlesen
Butter

Bald zu wenig Butter

Die Milchproduktion in der Schweiz ist weiterhin rückläufig. Erste Schätzungen gehen von einem Manko bis Ende Jahr von 2‘000 bis 3‘000 Tonnen aus.

Mehr erfahren
Milchkrug

Milchproduktion in der Schweiz

Die Milchproduktion war seit 12 Jahren nie mehr so tief wie 2019. Dies zeigen die am 12. Februar publizierten Daten der TSM Treuhand GmbH. Mit 3‘399‘271 Tonnen produzierter und in Verkehr gebrachter Milch wurde die Marke von 3.4 Mio. Tonnen knapp verfehlt. Letztmals lieferten die Milchproduzenten mit 3‘260‘088 Tonnen Milch im Jahr 2007 noch weniger Milch ab. Dem gegenüber ist die Käseproduktion mit 195‘114 Tonnen weiter angestiegen.

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen