Birnenkroketten

Bewertung

Birnenkroketten
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

5 grosse 

Röschtikartoffeln

Eigelb

1 KL 

Muskatnusspulver

1 KL   

Salz

Pfeffer, Paniermehl

Kartoffelstärke

1

Expressotasse

12  

Mandelsplitter

12  

Nelken

Rezept

Kartoffel schälen und am Vortag kochen. Durch die Röstiraffeln in eine Schüssel reiben. Mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz abschmecken. 2 Eigelb verquirlen und unter die Masse mischen. Kartoffelstärke auf ein grosses Schneidbrett sieben.

Die Masse reicht für 12 Kroketten. Portionenweise Kartoffelmasse nehmen, zu einer Wurstform drehen und in der Kartoffelstärke auf dem Schneidbrett wenden. In der Hand zu einer kegelförmigen Birne formen. Den Mandelsplitter als Birnenstiel und die Nelke am anderen Ende als Birnenfliege einstechen. Das übrige Eigelb verrühren. Die Birnenkroketten durch das Eigelb ziehen und im Paniermehl panieren. Die Kroketten tiefgefrieren. Zehn Minuten vor dem Frittieren aus dem Tiefkühler nehmen.

Fritteuse auf 180 Grad vorheizen und die Kroketten goldbraun frittieren.

Häufig gesucht

Häufig gesucht:

Das könnte Ihnen auch schmecken

Bärlauch-Kräuterbutter

 

Bärlauch-Kräuterbutter

Chrüter-Knödel

 

Chrüter-Knödel

Apfelcrème mit Zitronenmelisse

 

Apfelcrème mit Zitronenmelisse

Kalte Ente mit Zitronenmelisse

 

Kalte Ente mit Zitronenmelisse

Leserangebote

Leserangebote

bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen