Safranknöpfli

Bewertung

Safranknöpfli
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Zutaten

250 g

Mehl

1 TL

Salz

1 EL

Griess

2

Beuteli Safranpulver

3

Eier

1 dl

Wasser

Rezept

Mehl, Salz, Griess und Safran mischen. Eier und Wasser dazugeben und auf höchster Stufe 4 – 5 Minuten mixen oder mit Lochkelle schlagen bis der Teig Blasen wirft. Teig mindestens1 Stunde ruhen lassen. 

Teig portionenweise ins Knöpflisieb füllen und direkt in kochendes Salzwasser streichen. Mit der Schaumkelle herausnehmen,wenn die Knöpfli an der Oberfläche schwimmen. In ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abschrecken, so werden sie fest und kleben nicht zusammen. 

Knöpfli in Bratbutter goldgelb braten oder zum späteren Gebrauch tiefkühlen.

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Luzerner Lebkuchen

 

Luzerner Lebkuchen

Eingelegte Dörrzwetschgen

 

Eingelegte Dörrzwetschgen

Kutteln

 

Kutteln

Carpaccio vom Kalbszüngli mit Senf-Honig-Vinaigrette

 

Carpaccio vom Kalbszüngli mit Senf-Honig-Vinaigrette

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

 

Hirschentrecôte mit Baumnusskruste

Gefüllte Pouletbrüstli

 

Gefüllte Pouletbrüstli

Polenta-Hit

 

Polenta-Hit

Hüppen

 

Hüppen

Meistgelesene Rezepte

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen